Das VZ ist der beste Vermögensverwalter Deutschlands – überzeugen Sie sich selbst.

Tom Friess
Geschäftsleiter VZ VermögensZentrum
Basisrente

Beim ETF-Sparen Steuervorteile nutzen

Für den Vermögensaufbau werden ETF-Sparpläne immer beliebter. Nur wenigen Anlegern ist aber bekannt, dass sie mit einem ETF-Sparplan auch noch in erheblichem Maße Steuern sparen können.

Börse

Die düsteren Prognosen der Dr. Dooms

Crash-Propheten haben irgendwann immer Recht. Dennoch können Anleger, die auf sie hören, eigentlich nur verlieren. Wer bei der Geldanlage langfristig erfolgreich sein möchte, sollte sich an seriöse Experten wenden.

Etappenstrategie

Aus dem Vermögen eine Zusatzrente machen

Um im Ruhestand gut leben möchte, braucht man Vermögen, um seine Einkommenslücke zu decken. Wird das Alterskapital mit der Etappenstrategie angelegt, bleibt es trotz Entnahmen langfristig erhalten.

Steuern sparen

Abfindung: mit schrittweiser Optimierung mehr Geld

Bei Abfindungen geht oft viel Geld für Steuern und Sozialabgaben verloren. Wer die richtigen Maßnahmen trifft, kann seine Abgabenlast erheblich reduzieren und den ausgezahlten Betrag deutlich erhöhen.

Deutsche Aktien

Der DAX ist nicht das Maß aller Dinge

Der DAX ist in Deutschland praktisch ein Synonym für Börse und Aktienanlage. Doch Anleger, die sich nur an ihm orientieren, begehen einen großen Fehler.

Deutsche Rentenversicherung

Wie hoch ist die Höchstrente?

Die Höchstrente kann man nur erreichen, indem man mindestens 45 Jahre lang den höchsten Beitragssatz in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlt. Die Rentenformel zeigt, mit wie viel Rente man rechnen kann.

Rentenlücke

Rentenerhöhung selbst gemacht: So geht's

In den kommenden Jahren sind zwar kräftige Rentenerhöhungen zu erwarten. Diese werden jedoch nicht ausreichen, um Einkommenslücken zu schließen.

Auszeichnung

Das VZ ist Deutschlands bester Vermögensverwalter

In einem groß angelegten Private-Banking-Test hat das Finanzmagazin "Euro" gemeinsam mit dem Institut für Vermögensaufbau (IVA) das VZ VermögensZentrum als Nummer eins in Deutschland ausgezeichnet.

Börsen und Märkte
Top-Fonds

Die Empfehlung der VZ-Anlageexperten

Seit über 25 Jahren finden die Anlageexperten des VZ die besten Fonds für ihre Kunden.

Geldanlagen

Die Marktlage am 1. Dezember 2021

Was diese Woche die Börsen bewegt

Geldanlagen

Die wichtigsten Schritte einer Depot-Analyse

Wer sein Depot jetzt fit macht, kann Risiken reduzieren und die künftige Rendite optimieren.

Geldanlagen

Clever investieren – Cost-Average-Effekt

Video von Michael Huber

Unser Angebot

Vermögensverwaltungsmandate

Wenn Sie Ihr Geld anlegen oder Ihr Vermögen verwalten lassen möchten, finden Sie beim VZ VermögensZentrum die passende Lösung.

Private Altersvorsorge

Beim VZ VermögensZentrum unterstützen wir Sie dabei, Ihre private Altersvorsorge bedarfs- und zukunftsgerecht aufzubauen.

Ruhestand planen mit dem VZ

Spätestens mit 55 sollten Sie beginnen, Ihren Ruhestand zu planen. Lassen Sie sich dabei am besten von erfahrenen Profis unterstützen.

Erben & Vererben

Die Nachlassexperten des VZ helfen Ihnen, Ihr Erbe im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten so aufzuteilen, wie Sie es wünschen.

Geldanlagen für Stiftungen

Immer mehr Stiftungsgründer und Stiftungsvorstände holen sich Rat bei unabhängigen Experten und spezialisierten Vermögensverwaltern.

Informieren Sie sich regelmäßig zu Ruhestand, Geldanlagen, Immobilien, Finanz- und Nachlassplanung.

Pressespiegel
Focus Money, 24.11.2021

Die Top-Adressen der Geldverwalter

Im Test von Focus Money und dem Nachrichtensender n-tv erhielt das VZ VermögensZentrum das Prädikat "herausragend".

Euro, 17.11.2021

Härtetest für die Geldelite

Das VZ ist Testsieger im Private-Banking-Test der Zeitschrift Euro. Michael Huber erläutert, welche Anlagestrategie für den Testkunden aufgestellt wurde.

Focus Online, 12.11.2021

Ausreichend für die Rente vorsorgen

Um den Ruhestand genießen zu können, ist die richtige private Altersvorsorge unerlässlich. Christian Lange vom VZ erklärt, worauf es dabei ankommt.

Stuttgarter Zeitung, 28.10.2021

Wie schützt man Geld vor Inflation?

Anleger können ihr Vermögen vor der Entwertung schützen. Tom Friess vom VZ erklärt, warum Aktien Inflationsschutz bieten.

Tipps

Bei Aktieninvestments ist die Suche nach dem richtigen Zeitpunkt Zeitverschwendung. Vielmehr gilt: Zeitraum schlägt Zeitpunkt.

Michael Huber
Leiter Asset Management
Rentenlücke

Rentenerhöhung selbst gemacht: So geht's

In den kommenden Jahren sind zwar kräftige Rentenerhöhungen zu erwarten. Diese werden jedoch nicht ausreichen, um Einkommenslücken zu schließen.

Vermögen

Die Wahl des Vermögensverwalters

Immer mehr Ruheständler übertragen die Bewirtschaftung ihres Kapitals an einen Profi. Doch nicht jeder Vermögensverwalter ist dafür gleich geeignet.

Tipps für Erblasser

Die 10 wichtigsten Fragen zum Testament

Testamentsvollstrecker haben häufig mit fehlerhaften Testamenten zu tun. Vor allem diese zehn Fragen sind immer wieder ein Thema.

Vorsorge

Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung: Was sind die Unterschiede?

Wer kümmert sich um Ihre Angelegenheiten, wenn Sie dazu nicht in der Lage sind, etwa nach einem Unfall oder wegen schwerer Krankheit? Was ist die bessere Wahl: die Vorsorgevollmacht oder die Betreuungsverfügung?