Michael Huber
Mitglied der Geschäftsleitung
Zinsen

Vermögen verdoppeln: So zünden Sie den Turbo

Ohne Zins kein Zinseszins: Für Sparer ist das besonders schlimm, weil ihr Vermögen nicht wächst – es schrumpft sogar wegen der Inflation und der Steuern. Doch für dieses Problem gibt es eine effiziente Lösung.

Der letzte Wille

Ist mein Testament noch aktuell?

Wer ein Testament verfasst, hat meist nur die aktuelle Situation im Blick. Diese kann sich im Laufe der Zeit ändern. Daher sollte man regelmäßig prüfen, ob die getroffenen Regelungen noch dem eigenen Wunsch entsprechen.

Arbeiten in der Schweiz

Als Grenzgänger im Homeoffice in Deutschland – wie geht das?

Während der Corona-Pandemie arbeiteten viele Grenzgänger in Deutschland im Homeoffice. Damit sie ihren Status als Grenzgänger nicht verlieren, wurden temporäre Sonderregelungen geschaffen.

Rentenlücke schließen

Wie verwandle ich meine Ersparnisse in eine Zusatzrente?

Viele Menschen haben ein ansehnliches Vermögen, aber die Rentenansprüche sind bescheiden. Lesen Sie, wie Sie die Ersparnisse nutzen, um die Rentenlücke zu schließen.

vz news Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe online

Depot

Die größten Fehler bei der Aktienanlage

Anleger können viel falsch machen: Sie haben keine Strategie, sie kaufen und verkaufen zu häufig und ihre Anlagen sind schlecht diversifiziert. Doch das ist noch nicht alles. Eine Übersicht über die häufigsten Anlegerfehler und wie man sie vermeidet.

Geldanlagen

Was die Euro-Schwäche für Anleger bedeutet

Ende August war ein Euro zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder weniger wert als ein US-Dollar. Anleger können gelassen bleiben – wenn sie die richtigen Schlüsse daraus ziehen.

Wertverlust

Lassen Sie nicht zu, dass die Inflation Ihr Vermögen gefährdet

Die Teuerung wird zu einem hartnäckigen Problem. Wer als Sparer oder Anleger keine Maßnahmen ergreift, die den Verlust der Kaufkraft begrenzen, handelt fahrlässig.

Depot

Versteckte Kosten bei der Geldanlage identifizieren

Bei der Geldanlage unterscheiden sich die Produktkosten enorm. Das Problem: Die Gesamtkosten sind schwer zu ermitteln. Ein kleiner Überblick, wie Sie diese identifizieren und geringhalten. 

Geldanlagen

Das Ende der Negativzinsen ist kein Grund zur Freude für Sparer

Die Inflation ist stärker gestiegen als die Zinsen. Wer real keine Verluste erleiden will, kommt mehr denn je um Aktienanlagen nicht herum.

Finanzinstitut

So finden sie den richtigen Partner für Ihre Geldanlage

Bei der Geldanlage ist ein kompetenter Partner im wahrsten Sinne Gold wert. Am besten lässt sich ein solcher Partner finden, wenn man auf klare Kriterien achtet. Wo wird wie stark auf das Interesse des Kunden eingegangen? Wir machen den Vergleich.

Börsen und Märkte
Marktreport September 2022

Die Notenbanken intensivieren ihren Kampf gegen die Teuerung

Die Notenbanken stehen im Super-September: Europa hat die Zinsen bereits erhöht, die USA und die Schweiz folgen bald. Genügt das? Die monatliche Einschätzung von VZ-Anlagechef Rolf Biland.

Top-Fonds

Aktuelle Empfehlung des VZ

Möchten Sie weltweit investieren? Das VZ hat die besten aktiven und nachhaltigen Fonds für Sie zusammengestellt.

Geldanlagen

Wie finde ich den passenden ETF-Index?

Video von Tom Friess

Unser Angebot

Ruhestand planen mit dem VZ

Spätestens mit 55 sollten Sie beginnen, Ihren Ruhestand zu planen. Lassen Sie sich dabei am besten von erfahrenen Profis unterstützen.

Vermögensverwaltungsmandate

Wenn Sie Ihr Geld anlegen oder Ihr Vermögen verwalten lassen möchten, finden Sie beim VZ VermögensZentrum die passende Lösung.

Private Altersvorsorge

Beim VZ VermögensZentrum unterstützen wir Sie dabei, Ihre private Altersvorsorge bedarfs- und zukunftsgerecht aufzubauen.

Erben & Vererben

Die Nachlassexperten des VZ helfen Ihnen, Ihr Erbe im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten so aufzuteilen, wie Sie es wünschen.

Geldanlagen für Stiftungen

Immer mehr Stiftungsgründer und Stiftungsvorstände holen sich Rat bei unabhängigen Experten und spezialisierten Vermögensverwaltern.

Informieren Sie sich regelmäßig zu Ruhestand, Geldanlagen, Immobilien, Finanz- und Nachlassplanung.

Auszeichnungen

Vermögensverwalter des Jahres 2022

Das VZ VermögensZentrum ist Testsieger im Private Banking Test der Zeitschrift Euro.

Beste nachhaltige Vermögensverwaltung 2022

Das Institut für Vermögensaufbau und "Euro" haben das VZ zum Testsieger gekürt.

Auszeichnung der Fuchsbriefe

Das VZ VermögensZentrum erhält das Siegel Trusted Wealth Manager 2022.

Zertifizierung von Mandaten des VZ

Das Institut für Vermögensaufbau verleiht dem VZ VermögensZentrum ein Gütesiegel mit 5 Sternen.

VZ-Mandat als nachhaltig ausgezeichnet

Das Fondsmandat des VZ VermögensZentrums wurde für seinen hohen ESG-Score ausgezeichnet.

Pressespiegel
WirtschaftsWoche, 22.09.2022

Soll ich mich gegen ein Euro-Ende absichern?

Ein Leser sieht den Euro bedroht und möchte sein Vermögen absichern. Michael Huber erläutert, wie sich der Euro entwickeln könnte und welche Möglichkeiten Anleger nutzen sollten.

Handelsblatt, 19.09.2022

Aktienmärkte: Titel für das Ende des Abschwungs

2021 war IT gefragt, seit 2022 sind es defensive Aktien. Michael Ausfelder zeigt auf, welche Branchen künftig angesagt sein dürften.

Spiegel, 17.09.2022

Zeitenwende im Geldbeutel

Statt zu sparen, greifen viele Deutsche aktuell auf ihre Rücklagen zurück. Dabei sollten vor allem Jüngere möglichst Geld zur Seite legen, am besten in Aktien und Anleihen, rät Michael Huber.

WirtschaftsWoche, 16.09.2022

Bonus von der Börse: Der Plan für Ihr zweites Einkommen

Viele Anleger wünschen sich regelmäßige Zusatzeinkünfte. Das lässt sich zum Beispiel mit Wertpapieren realisieren, die Zinsen und Dividenden ausschütten.

Tipps

Es lohnt sich, etwas Zeit in die Ruhestandsplanung zu investieren. So können Sie später viele Jahre finanziell sorgenfrei genießen.

Carina Freibott
Ruhestandsexpertin
Börse

Warum Bärenmärkte auch eine positive Seite haben

Zum ersten Mal seit der Finanzkrise vor 14 Jahren sind die Börsenkurse seit mehreren Monaten rückläufig. Das ist kein Grund zur Beunruhigung – im Gegenteil.

Zinsen

Das muss man zur Geldpolitik der Notenbanken wissen

Die großen Notenbanken haben angefangen, die Zinsen schrittweise zu erhöhen. Doch sie verfügen über weitere Instrumente, um die Geldpolitik zu steuern.

Krisenwährung

Warum Gold als Anlage nur bedingt taugt

Als Krisenwährung ist das Edelmetall noch immer gefragt: Der Ukraine-Konflikt hat den Goldpreis deutlich ansteigen lassen. Auf lange Sicht lassen sich mit Gold aber keine attraktiven Renditen erzielen.

Serie

Die größten Börsenmythen

Viele Menschen haben falsche Vorstellungen von der Börse und investieren falsch oder gar nicht. Das liegt auch daran, dass sich einige Mythen um die Börse ranken. Wir haben die bekanntesten Mythen untersucht und entlarvt.