Das VZ ist der beste Vermögensverwalter Deutschlands 2022.

Alexander Sebestian
Anlageexperte
Geldanlagen

So sichern Sie sich gegen den anfälligen Euro ab

2022 ist der Kurs des Euro stark gefallen. Viele Anleger trauen der europäischen Gemeinschaftswährung deshalb nicht mehr über den Weg und flüchten in den US-Dollar oder den Schweizer Franken.

Das Erbe richtig regeln

Nachlass vererben: Vermeiden Sie diese Fehler

Die Regelung des Nachlasses ist wichtig, denn ohne Testament kann es zu Streit kommen oder das Erbe in die falschen Hände geraten. Und auch mit Testament kann es Ärger geben – wenn es falsch geschrieben wurde.

Interview mit dem TV-Börsenexperten Raimund Brichta

"Börse ist interessanter als Fußball"

Raimund Brichta ist ein Urgestein der Börsen-Berichterstattung. Seit 1992 moderiert er die Sendung n-tv-Telebörse. Ein Gespräch über seine Leidenschaft für die Börse und die Chancen und Risiken der Aktienanlage.

Alterskapital

Reichen 500.000 Euro für einen sorgenfreien Ruhestand?

Mit einer halben Million Euro können Sie bis zum Lebensende auskommen. Damit das gelingt, müssen Sie die monatliche Entnahme allerdings geschickt planen. Wir zeigen Ihnen, worauf es dabei ankommt.

Informieren Sie sich regelmäßig zu Ruhestand, Geldanlagen, Immobilien, Finanz- und Nachlassplanung:

Ruhestand

Viele beschäftigen sich mehr mit ihrem Urlaub als mit ihrem Ruhestand - ein fataler Fehler

Wer gut von seiner Rente und seinem Vermögen leben will, sollte die Planung des Ruhestands ernst nehmen. Auf welche Maßnahmen es bei der Planung ankommt.

Marktreport Januar 2023

Die Inflationssorgen werden geringer

Die Gewinnprognosen für 2023 sind noch immer hoch. Ist das angesichts der sich abkühlenden Konjunktur gerechtfertigt? Die monatliche Einschätzung von VZ-Chefökonom Christoph Sax.

Finanzen 2023

Keine Fristen verpassen und Chancen nutzen

Das ganze Jahr über gibt es viele Möglichkeiten, Geld zu sparen. Oft müssen dabei allerdings Termine eingehalten werden. Mit diesem Fahrplan behalten Sie die wichtigsten Daten im Auge.

Wichtig für Anleger

Welche Konjunkturindikatoren Sie kennen sollten

Konjunkturindikatoren helfen, den Zustand der Wirtschaft besser einzuordnen und die richtigen Anlageentscheidungen zu treffen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten vor.

Geldanlagen

Das sind die Trends am ETF-Markt

Die Zahl der am Markt angebotenen ETFs ist erneut auf einen Rekordstand gestiegen. Gefragt waren unter anderem zwei Anlagethemen.

Aktuell

Neues bei Altersvorsorge und Steuern: Wie Sie 2023 am besten vorgehen

Der Jahreswechsel bringt zahlreiche Neuerungen. Lesen Sie, wie viel Steuern Sie sparen können und wie Sie Ihre Altersvorsorge verbessern.

Börsen und Märkte
Marktreport Januar 2023

Die Inflationssorgen werden geringer

Die Gewinnprognosen für 2023 sind noch immer hoch. Ist das angesichts der sich abkühlenden Konjunktur gerechtfertigt? Die monatliche Einschätzung von VZ-Chefökonom Christoph Sax.

Top-Fonds

Aktuelle Empfehlung des VZ

Möchten Sie weltweit investieren? Das VZ hat die besten aktiven und nachhaltigen Fonds für Sie zusammengestellt.

Geldanlagen

Wie finde ich den passenden ETF-Index?

Video von Tom Friess

Unser Angebot

Ruhestand planen mit dem VZ

Spätestens mit 55 sollten Sie beginnen, Ihren Ruhestand zu planen. Lassen Sie sich dabei am besten von erfahrenen Profis unterstützen.

Vermögensverwaltungsmandate

Wenn Sie Ihr Geld anlegen oder Ihr Vermögen verwalten lassen möchten, finden Sie beim VZ VermögensZentrum die passende Lösung.

Private Altersvorsorge

Beim VZ VermögensZentrum unterstützen wir Sie dabei, Ihre private Altersvorsorge bedarfs- und zukunftsgerecht aufzubauen.

Erben & Vererben

Die Nachlassexperten des VZ helfen Ihnen, Ihr Erbe im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten so aufzuteilen, wie Sie es wünschen.

Geldanlagen für Stiftungen

Immer mehr Stiftungsgründer und Stiftungsvorstände holen sich Rat bei unabhängigen Experten und spezialisierten Vermögensverwaltern.

Informieren Sie sich regelmäßig zu Ruhestand, Geldanlagen, Immobilien, Finanz- und Nachlassplanung:

Auszeichnungen

Vermögensverwalter des Jahres 2022

Das VZ VermögensZentrum ist Testsieger im Private Banking Test der Zeitschrift Euro.

Beste nachhaltige Vermögensverwaltung 2022

Das Institut für Vermögensaufbau und "Euro" haben das VZ zum Testsieger gekürt.

Auszeichnung der Fuchsbriefe

Das VZ VermögensZentrum erhält das Siegel Trusted Wealth Manager 2022.

Zertifizierung von Mandaten des VZ

Das Institut für Vermögensaufbau verleiht dem VZ VermögensZentrum ein Gütesiegel mit 5 Sternen.

VZ-Mandat als nachhaltig ausgezeichnet

Das Fondsmandat des VZ VermögensZentrums wurde für seinen hohen ESG-Score ausgezeichnet.

Pressespiegel
WirtschaftsWoche, 27.01.2023

So gelingt der Einstieg ins ETF-Sparen

Eine Leserin möchte erstmals in Indexfonds investieren. Michael Huber zeigt auf, wie man die besten ETFs findet und ob eine Einmalanlage oder ein Sparplan die bessere Wahl ist.

Euro Magazin, 18.1.2023

Deutschlands Geldelite

Im zweiten Jahr in Folge ist das VZ Testsieger im Private-Banking-Test. Michael Huber erläutert, welche Anlagestrategie die Berater für den Testkunden aufgestellt haben.

WirtschaftsWoche, 18.1.2023

Was die düsteren Prognosen bedeuten

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos herrscht Pessimismus. Michael Huber vom VZ VermögensZentrum rät Anlegern zur Besonnenheit.

Neue Osnabrücker Zeitung, 6.1.2023

So werden Sie Privatier

Wer nicht mehr arbeitet, braucht Vermögen, um davon leben zu können. Michael Huber vom VZ zeigt, wie man seinen Bedarf herausfindet und das Geld am besten anspart.

Meinungen
Bernd Raffelhüschen, Oktober 2022

"Die Rente wird deutlich sinken"

Ohne private Eigenvorsorge werden viele Menschen im Alter hohe Abstriche machen müssen, sagt der Wirtschaftsprofessor Bernd Raffelhüschen.

Christine Bortenlänger, Juli 2022

"Die Anlage in Aktien ist kein Sprint"

Aktien sind immer eine gute Geldanlage und in Zeiten hoher Inflation erst recht, findet Christine Bortenlänger, die Chefin des Deutschen Aktieninstituts.

Christian Lange, April 2022

"Deutsche fokussieren sich zu sehr auf Sicherheit"

Die Deutschen zählen beim Sparen zur Weltspitze. Betrachtet man jedoch den Ertrag, belegen sie nur hintere Plätze. Christian Lange erklärt, woran das liegt.

Thorsten Hens, Januar 2022

"Viele Anleger wollen zu hoch hinaus"

Anleger entscheiden oft falsch, weil sie zu hohe Risiken eingehen. Finanzprofessor Thorsten Hens erklärt, wie sie es besser machen können.

Tipps

Meine Leistung bemisst sich nicht nach Zahlen, sondern nach der Zufriedenheit meiner Kunden.

Henrik Arning
Ruhestandsexperte
Staatlich geförderte Altersvorsorge

So werden Sie von teuren Anbietern abgezockt

Die Altersvorsorge mit Steuervorteil lohnt sich nicht nur für Besserverdiener. Sie kann auch für Normalverdiener interessant sein – sie müssen nur auf die richtigen Anbieter setzen.

Geldanlagen

Steigende Zinsen: Lohnt sich Tages- und Festgeld wieder?

Jahrelang gab es für Sparguthaben keine positiven Zinsen. Das ändert sich. Sind Tages- und Festgeld jetzt wieder eine lohnende Geldanlage?

Geldanlagen

Aktienfaktoren: So gehen Profis bei der Geldanlage vor

Passive Geldanlagen wie ETFs sind äußerst beliebt. Das Rendite-Risiko-Profil dieser Produkte lässt sich noch optimieren, wenn bestimmte Faktoren miteinbezogen werden.

Geldanlagen

Wie finde ich heraus, ob eine Geldanlage nachhaltig ist?

Immer mehr Anleger möchten nachhaltige Kriterien bei ihren Anlageentscheidungen berücksichtigen. Doch wie sicherstellen, dass man seriöse Produkte erwirbt und nicht Opfer eines Etikettenschwindels wird?