Privat fürs Alter vorsorgen

Sichern Sie Ihre Zukunft finanziell ab

Beim VZ VermögensZentrum unterstützen wir Sie dabei, Ihre private Altersvorsorge bedarfs- und zukunftsgerecht aufzubauen. Das Geld dafür lässt sich nicht früh genug zurücklegen. Eine Möglichkeit ist regelmäßiges Sparen mit Wertpapieren wie ETFs, am besten mit Steuervorteil. Ob Sie Berufseinsteiger sind, eine Familie gegründet haben oder mit über 50 Ihre Altersvorsorge noch optimieren möchten: Unsere Experten erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Maßnahmen, die für Ihre Bedürfnisse sinnvoll sind, und helfen Ihnen bei der Umsetzung beim VZ.

Die dritte Säule der Altersvorsorge wird immer wichtiger und bietet attraktive Möglichkeiten

Informieren Sie sich regelmäßig zu Ruhestand, Geldanlagen, Immobilien, Finanz- und Nachlassplanung.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.

Basisrente mit ETFs

Die kostengünstige Vorsorgelösung des VZ VermögensZentrums kombiniert die Altersvorsorge mit dem Versicherungsschutz und ertragsstarken ETF-Anlagen. Sie ist ideal für Unternehmer, Selbstständige und Führungskräfte, die steuerbegünstigt für das Alter vorsorgen möchten. In der Ansparphase profitieren Sie von einem doppelten Steuervorteil. Und anders als bei vielen Basisrenten fließen die Einzahlungen beim VZ nicht in klassische oder fondsgebundene Rentenversicherungen, sondern in Wertpapiere. Zum Renteneintritt wird das Depotguthaben in eine lebenslange Rente umgewandelt.

Basisrenten-Check

Altersvorsorge verbessern und Steuern sparen

Möchten Sie Ihre Altersvorsorge verbessern? Mit dem kostenfreien Basisrenten-Check vom VZ erfahren Sie, wie viel mehr Alterskapital Sie aufbauen können und wie viel Steuern Sie dabei sparen.

Informieren Sie sich jede Woche über die neuesten Entwicklungen an den Finanzmärkten.

Sparen mit ETFs

Wegen der sehr niedrigen Zinsen erzielen klassische Renten- und Lebensversicherungen, Sparbücher, Tages- und Festgelder sowie Staatsanleihen so gut wie keine Rendite mehr. Daran dürfte sich auf längere Sicht auch nichts ändern: Erträge sinken, Banken führen Minuszinsen ein, und Sparer und Anleger machen auch unter Berücksichtigung der Inflation Verluste. 

Wenn Sie langfristig Kapital für Ihren Ruhestand ansparen möchten, sollten Sie das "Sparen mit ETFs" beim VZ kennenlernen. Mit diesem ETF-Sparplan nutzen Sie die Vorteile kostengünstiger ETFs und können systematisch Geld fürs Alter ansparen.

Factsheet

Sparen mit ETFs: Das Wichtigste in Kürze

Immer mehr Sparer setzen auf Wertpapiere. Besonders effizient für den Vermögensaufbau sind kostengünstige ETFs.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.

Vinz: Ihre Altersvorsorge in einer App

Wissen Sie, wie hoch Ihre Einnahmen im Ruhestand sein werden? Ob Sie es sich leisten können, frühzeitig in Ruhestand zu gehen oder womöglich eine Einkommenslücke haben werden? Testen Sie die kostenfreie App "Vinz" vom VZ und Sie erhalten einen strukturierten Überblick über Ihre Altersvorsorge. Der Renten-Akku zeigt, wie gut Ihr Rentenkonto bereits gefüllt ist, wieviel Geld bis zur Wunschrente fehlt, und mit welchen Sparraten und Sparformen Sie die Versorgungslücke am besten schließen.

Vinz

Planen Sie Ihre Altersvorsorge mit Vinz

Ihre Altersvorsorge in einer App: Berechnen Sie, wieviel Rente Sie im Ruhestand bekommen werden.

Leitfaden

7 Tipps für Ihre Altersvorsorge

Sichern Sie sich kostenfrei den Leitfaden "7 Tipps für Ihre Altersvorsorge" mit Beispielen aus der Beratungspraxis und Tipps, wie Ihre Altersvorsorge gelingt.

Informieren Sie sich regelmäßig zu Ruhestand, Geldanlagen, Immobilien, Finanz- und Nachlassplanung.