Wie ist mein Erspartes angelegt?

Ihre Beiträge fließen in ein ETF-Portfolio beim VZ VermögensZentrum. ETFs sind günstig, entwickeln sich wie ihre Vergleichsindizes und ermöglichen im Depot eine breite Risikostreuung. Die Wertpapieranlagen für Ihr Depot werden vom VZ ausgewählt und verwaltet. Sie wählen einen Aktienanteil zwischen 30 und 100 Prozent. Dieser hängt von Ihrer Risikofähigkeit und Ihrer Risikobereitschaft ab, also zum Beispiel von Ihrer Spardauer und Ihrem Umgang mit Wertschwankungen. In den Jahren vor dem gewünschten Rentenbeginn erfolgt eine schrittweise Reduktion des Aktienanteils. Damit hebt sich die Basisrente ab von den klassischen Lösungen am Markt, die mit niedrig verzinsten Rentenversicherungen umgesetzt werden und nicht an die Bedürfnisse des Versicherten angepasst werden können.

Altersvorsorge mit ETFs: Basisrente mit Steuervorteil (PDF)

Basisrenten-Check

Altersvorsorge verbessern und Steuern sparen

Möchten Sie Ihre Altersvorsorge verbessern? Mit dem kostenfreien Basisrenten-Check vom VZ erfahren Sie, wie viel mehr Alterskapital Sie aufbauen können und wie viel Steuern Sie dabei sparen.

Factsheet

Altersvorsorge mit ETFs: Basisrente mit Steuervorteil

Mit der Basisrente bauen Sie eine umfassende Altersvorsorge auf und profitieren vom doppelten Steuervorteil.