Pressespiegel

Die Expertinnen und Experten des VZ VermögensZentrums sind gefragte Ansprechpartner renommierter Medien. Sie geben Einschätzungen zu aktuellen Fragen aus den Themenbereichen Ruhestand, Altersvorsorge, Geldanlagen, Nachlass, Immobilien und Stiftungen.

Tagesschau, 14.06.2024

Mit Anleihen auf Nummer sicher gehen?

Die Rendite von Anleihen ist wieder interessant für Sparer. Henrik Arning vom VZ VermögensZentrum glaubt nicht, dass das Zinsniveau in absehbarer Zeit deutlich sinken wird.

T-Online, 10.06.2024

Ist aktiv besser als passiv?

Sind ETFs besser als aktive Fonds? Darum geht es im Artikel, der sich auf die VZ-Studie "Aktive Aktienfonds auf dem Prüfstand" beruft.

Münchner Merkur, 10.06.2024

Wie viel sparen für 1.000 Euro mehr Rente?

Wie viel muss ich sparen, um in der Rente 1.000 Euro pro Monat zusätzlich zur Verfügung zu haben? Das VZ VermögensZentrum hat es ausgerechnet. 

Focus Money, 05.06.2024

Faktencheck zur Nachhaltigkeit

Focus Money hat die VZ-Studie zu nachhaltigen Geldanlagen zum Thema gemacht. Darin hat das VZ sieben Behauptungen auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft.

Private Banking Magazin, 03.06.2024

VZ VermögensZentrum eröffnet Niederlassung in Berlin

Das VZ eröffnet die sechste Niederlassung in Deutschland. Standortleiter Thomas Wolff und Deutschlandchef Michael Huber erklären den Schritt nach Berlin.

WirtschaftsWoche, 24.05.2024

Sollen wir das Haus verkaufen und alles in ETFs stecken?

Ein Leser überlegt, sein Eigenheim zu verkaufen und den Erlös sowie sein Erspartes – insgesamt eine halbe Million Euro – in ETFs zu investieren, um davon zu leben. Geht die Rechnung auf?

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 09.05.2024

Altersvorsorge ab 50: Mit diesen fünf Expertentipps klappt’s

Wer in 10 bis 15 Jahren in Rente gehen möchte, sollte die Zeit nutzen, um Vermögen für seinen Ruhestand aufzubauen. Michael Huber zeigt, worauf man dabei achten sollte. 

Handelsblatt, 22.04.2024

Sechs Fehler sollten Anleger jetzt vermeiden

Michael Huber vom VZ VermögensZentrum erklärt im Handelsblatt zwei wichtige Parameter für den langfristigen Anlageerfolg: Risikobereitschaft und Zeit. 

Frankfurter Rundschau, 08.04.2024

Minijob und Witwenrente: Wird das angerechnet?

Witwen mit zusätzlichen Einkünften kann die Witwenrente gekürzt werden. In der Frankfurter Rundschau wird auf den Artikel des VZ zur Witwen- und Witwerrente verwiesen.

Main-Post, 29.03.2024

Rente aufbessern mit Dividenden – so geht's

Zusatzeinkünfte aus Dividenden sind für viele attraktiv. Im Artikel in der Main-Post zeigen die Tipps des VZ, wie Anleger dabei vorgehen sollten.

Hamburger Abendblatt, 26.03.2024

Als Alleinerziehende für die Rente vorsorgen

Die Journalistin zeigt, wie sie als Single mit Kind fürs Alter vorsorgt. Tipps für die Geldanlage holt sie sich bei Nicole Negru vom VZ. 

Tagesschau, 22.03.2024

Früher in Rente - aber wie?

Viele möchten früher in Rente gehen. Henrik Arning vom VZ erklärt, wie man die Rente früher beziehen kann und wie man Abschläge am besten ausgleicht.

Tagesspiegel, 16.03.2024

Was bringt eine Vermögensverwaltung?

Die zweite Folge der Serie "Investieren Spezial" beschreibt Wege, sein Geld verwalten zu lassen. Michael Huber vom VZ zeigt den Mehrwert der Vermögensverwaltung.

Münchner Merkur, 15.03.2024

Wann Sie auf keinen Fall investieren sollten

Neulinge sollten sich umfassend informieren, bevor sie an der Börse einsteigen. Wertvolle Tipps geben Anlageexperten wie das VZ VermögensZentrum.

Tagesspiegel, 09.03.2024

Auf Anleger-Safari

Zum Start der Serie "Investieren Spezial" geht es darum, wie Anleger die besten Aktien und ETFs finden. Fabian Frey vom VZ gibt Empfehlungen zu Fonds.

Handelsblatt, 06.03.2024

Was tun nach der Erbschaft?

Alexander Wunder vom VZ VermögensZentrum erläutert, worauf man achten sollte, wenn man das Elternhaus erbt und es vermieten möchte.

Tagesspiegel, 17.02.2024

Finanzen ordnen für den Ruhestand

Der Tagesspiegel hat Ruhestands-Experten zu wichtigen Themen befragt. Michael Huber vom VZ erklärt, wie man seine Rentenlücke schließt.

WirtschaftsWoche, 09.02.2024

Auf dem Sprung

Die Zahl der Auswanderer ist gestiegen. Tatjana Rosendorfer vom VZ VermögensZentrum weist auf zwei wichtige Aspekte bei der Steuer hin. 

Handelsblatt, 07.02.2024

Erbe und Schenkungen sinnvoll planen

Nachlassexpertin Tatjana Rosendorfer vom VZ VermögensZentrum zeigt auf, worauf man bei Erbschaften und Schenkungen achten sollte. 

Handelsblatt, 31.01.2024

Späte Genugtuung für Telekom-Aktionäre

Erstmals seit gut 20 Jahren ist die "T-Aktie" über die 20-Euro-Marke geklettert. Tobias Wenz vom VZ VermögensZentrum weist auf die Dividenden hin.

Handelsblatt, 29.1.2024

Wie Sie jetzt 100.000 Euro anlegen

Das Handelsblatt hat unabhängige Vermögensverwalter befragt. Michael Huber vom VZ zeigt, wie man das Geld kurz-, mittel- oder langfristig anlegen könnte.

WirtschaftsWoche, 12.01.2024

Schneller schuldenfrei

Christian Lange vom VZ VermögensZentrum gibt Hauseigentümern Tipps, wann sich Sondertilgungen lohnen und wie viel vom Vermögen man in Wertpapiere investieren könnte.

Handelsblatt, 12.01.2024

Mit 50 noch genug für die Rente sparen

Zehn bis 15 Jahre vor dem Rentenbeginn starten viele Erwerbstätige noch einmal durch mit dem Vermögensaufbau. Michael Huber gibt Tipps, wie die Altersvorsorge gelingt. 

Handelsblatt, 12.01.2024

Sieben Tipps vor der Übertragung von Aktien oder Immobilien

Beim Vererben sollte man einiges beachten. Tatjana Rosendorfer vom VZ VermögensZentrum erläutert, worauf Erblasser bei der Nachlassplanung achten sollten. 

Handelsblatt, 09.01.2024

Dax oder MDax: Wer hat mehr Potenzial?

Der Dax bietet höhere Dividendenrenditen, während der MDax höher bewertet ist. Tobias Wenz vom VZ VermögensZentrum gibt eine Einschätzung für Anleger.

Handelsblatt, 02.01.2024

Vier Lehren aus einem turbulenten Börsenjahr

Fast jeder dritte Erwerbstätige in Deutschland arbeitet in Teilzeit – und zahlt damit auch weniger in die Rentenkasse ein. Michael Huber stellt wichtige Schritte für die Altersvorsorge vor.

Münchner Merkur, 02.01.2024

Daumen hoch für 2024

Zum Jahresstart wurden Top-Experten aus München befragt zu ihren besten Tipps für Gesundheit, Partnerschaft und Finanzen. Fabian Frey vom VZ VermögensZentrum rät, auf ETFs zu setzen.

FAS, 17.12.2023

ETFs verkaufen oder Hypothek aufnehmen?

Ein Ehepaar mit einem ETF-Depot möchte ein Haus kaufen. Michael Huber vom VZ VermögensZentrum gibt Rat, ob sie Wertpapiere verkaufen oder ein Darlehen aufnehmen sollten. 

FAS, 03.12.2023

Wir brauchen mehr Geld fürs Alter

Die hohe Inflation beeinflusst die Finanzplanung für den Ruhestand. Viele sollten nun ihren Kapitalbedarf neu berechnen, rät Michael Huber vom VZ VermögensZentrum.

Handelsblatt, 30.11.2023

Finanzielle Sicherheit trotz Teilzeit-Job

Fast jeder dritte Erwerbstätige in Deutschland arbeitet in Teilzeit – und zahlt damit auch weniger in die Rentenkasse ein. Michael Huber stellt wichtige Schritte für die Altersvorsorge vor.

Focus Money, 22.11.2023

In besten Händen

Focus Money, n-tv und das Institut für Vermögensaufbau (IVA) haben die Beratung von 40 Finanzinstituten getestet. Das VZ VermögensZentrum erhielt das Prädikat „herausragend“.

Handelsblatt, 22.11.2023

Das Eigenheim zu Lebzeiten übertragen

Wenn Hauseigentümer nicht in den Erhalt ihrer Immobilie investieren, kann es zu Sanierungsstau und Wertverlust kommen. Tatjana Rosendorfer gibt Tipps, wie sich das mit einer Schenkung vermeiden lässt.

WirtschaftsWoche, 17.11.2023

Das zweite Gehalt von der Börse

Eine Berufseinsteigerin möchte in ETFs und Aktien investieren, um daraus ein passives Einkommen zu erhalten. Für ihr Vorhaben holt sie sich Rat bei Michael Huber vom VZ VermögensZentrum.

WirtschaftsWoche, 3.11.2023

„Bam, bam, bam!“

Gerald Hörhan macht Millionen mit Immobilieninvestitionen, Bestsellern und Seminaren. Michael Huber vom VZ hat sich das Geschäftsmodell genauer angeschaut.

Zeit, 31.10.2023

Das Problem sind die Anleger

Anleger fragen sich, ob sie mit dem weltweiten Index MSCI World wirklich die gewünschte Risikostreuung erzielen. Fabian Frey vom VZ VermögensZentrum weist auf etwas anderes hin.

Handelsblatt, 23.10.2023

Früh anfangen, lange durchhalten

Mit den richtigen Anlagen, Disziplin und viel Zeit kann man langfristig ein Vermögen aufbauen. Man sollte in jedem Alter investiert sein, empfiehlt Michael Huber vom VZ VermögensZentrum. 

FAS, 17.9.2023

So geht's zum perfekten Depot

Anleger sind gut beraten, ihr Depot regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen. Von Verlustbringern sollte man sich trennen, rät Michael Huber vom VZ VermögensZentrum.

WirtschaftsWoche, 8.9.2023

Das beste Depot für Ihre Lebensphase

In jedem Alter sollte das Wertpapierdepot auf die besonderen Bedürfnisse ausrichtet sein. Tom Friess erklärt, worauf 35- bis 45-Jährige achten sollten.

Tagesspiegel, 1.9.2023

Was ist in zehn Jahren aus 10.000 Euro geworden?

Der Tagesspiegel hat vom VZ VermögensZentrum ausrechnen lassen, was Anleger mit ETFs, Aktien, Gold und Rentenfonds erreicht hätten.

FAS, 20.8.2023

Wie soll ich jetzt 10.000 Euro anlegen?

Die Zinsen steigen. Sollen Anleger und Sparer in Tages- oder Festgeld, Aktien, Anleihen oder Gold investieren? Tom Friess vom VZ gibt Rat.

Handelsblatt, 8.8.2023

Mit dieser Planung klappt der sorgenfreie Ruhestand

Bei der Altersvorsorge geht es um mehr als Kapital für den Ruhestand aufzubauen. Michael Huber vom VZ erklärt, was beim Budget, bei Immobilien und für die Nachlassplanung wichtig ist. 

Bild, 19.07.2023

Aktienrente selbst gespart

Der 30-jährige Paul möchte mit der Altersvorsorge anfangen. Michael Huber vom VZ VermögensZentrum erklärt, wie aus 200 Euro pro Monat im Alter eine halbe Million werden können.

Tagesspiegel, 12.7.2023

Über den Tag hinaus

Die Witwenrente bzw. Witwerrente sichert hinterbliebene Ehepartner nur unzureichend ab. Eine zusätzliche private Absicherung ist wichtig. Tatjana Rosendorfer vom VZ erklärt warum. 

Handelsblatt, 27.6.2023

Das urlaubssichere Depot

Vor den Ferien stellt sich die Frage: Wie sollte das Depot aufgestellt sein, damit es gegen überraschende Börsenkorrekturen gewappnet ist? Andreas Limoser vom VZ gibt Tipps. 

ETF Extra-Magazin, 26.5.2023

Es war nie notwendiger als jetzt, privat vorzusorgen

Altersvorsorge ist ein wichtiges Thema. Doch für viele ist es nicht einfach, mit dem Sparen für den Ruhestand zu beginnen. Fabian Frey vom VZ erklärt, wie der Einstieg gelingt.

Neue Osnabrücker Zeitung, 21.4.2023

Altersvorsorge mit 10 Prozent des Netto-Gehaltes

Jeder sollte frühzeitig vorsorgen, um seine Rentenlücke zu schließen. Michael Huber vom VZ rechnet vor, wie man sich eine eigene Aktienrente organisiert.

Handelsblatt, 19.4.2023

Mit dem neuen Alltag im Ruhestand umgehen

Die Umstellung auf den Ruhestand ist für viele eine Herausforderung, weiß Michael Huber vom VZ VermögensZentrum. 

Neue Osnabrücker Zeitung, 29.3.2023

Wie Sie mit Staatsanleihen Geld verdienen können

Anleger interessieren sich wieder mehr für Staatsanleihen, denn sie haben zum Teil höhere Renditen als Tages- oder Festgelder. Michael Huber vom VZ gibt seine Einschätzung zur Anlage in Anleihen. 

Tagesspiegel, 18.3.2023

Wie viel fehlt für die Rente?

Michael Huber vom VZ VermögensZentrum rechnet vor, wie viel man jeden Monat sparen muss, um seine Rentenlücke zu schließen.

€uro-Magazin, 14.3.2023

Die Doppelsieger

Zum zweiten Mal in Folge erhält das VZ VermögensZentrum den "Goldenen Bullen" als "Vermögensverwaltung des Jahres 2023". 

Handelsblatt, 10.3.2023

So bauen Sie sich Ihre eigene Aktienrente

Die Bundesregierung plant eine Aktienrente. Michael Huber zeigt, wie jeder selbst mit Wertpapieren fürs Alter vorsorgt und effizient für die Rente spart.

€uro-Magazin, 18.1.2023

Deutschlands Geldelite

Im zweiten Jahr in Folge ist das VZ Testsieger im Private-Banking-Test. Michael Huber erläutert, welche Anlagestrategie die Berater für den Testkunden aufgestellt haben.

WirtschaftsWoche, 18.1.2023

Was die düsteren Prognosen bedeuten

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos herrscht Pessimismus. Michael Huber vom VZ VermögensZentrum rät Anlegern zur Besonnenheit.

WirtschaftsWoche, 13.1.2023

Urlaub für immer

Immer mehr Rentner leben Ausland. Michael Huber vom VZ VermögensZentrum weiß, auf welche Fragen es dabei ankommt.

Neue Osnabrücker Zeitung, 6.1.2023

So werden Sie Privatier

Wer nicht mehr arbeitet, braucht Vermögen, um davon leben zu können. Michael Huber vom VZ zeigt, wie man seinen Bedarf herausfindet und das Geld am besten anspart.

Handelsblatt, 4.1.2023

Regeln für die gesetzliche Rente

Im Hinblick auf die gesetzliche Rente sollte man bei der Altersvorsorge einiges beachten. Michael Huber vom VZ fasst das Wichtigste zusammen.

Regelmäßig und kostenfrei informiert

Aktuelles zu Börsen und Märkten und das Wichtigste zur Altersvorsorge und Ruhestandsplanung: regelmäßig per E-Mail in Ihrem Postfach.

Anrede
* Pflichtfeld