Die Nachlassplanung rechtzeitig in die Wege leiten

Eine vorausschauende Nachlassplanung sorgt dafür, dass Ihr Vermögen Ihren Wünschen entsprechend weitergegeben wird. Dafür müssen Sie wichtige Entscheidungen treffen und die richtigen Maßnahmen einleiten: Ein Testament oder einen Erbvertrag verfassen, falls nötig einen Testamentsvollstrecker einsetzen oder Ihre Unternehmensnachfolge klären. Diese Schritte sind anspruchsvoll und hängen von den geltenden güter- und erbrechtlichen sowie von den erbschaftssteuerlichen Vorschriften in Deutschland ab.

Damit Sie für sich und für Ihre Familien- und Vermögenssituation die beste Lösung finden, lohnt es sich, mit einem unabhängigen Experten zu sprechen. Als VZ Kunde können Sie Ihre Fragen mit unseren Nachlassexperten besprechen. Wir beraten Sie zu Fragen Ihrer Erbschaftsplanung und unterstützen Sie bei der Umsetzung der nötigen Maßnahmen.

Wichtige Fragen zur Nachlassplanung

Diese Seite teilen