Finanzberatung für Grenzgänger

Unabhängig beraten und richtig entscheiden

Für Grenzgänger ist eine gute private Finanzplanung von besonderer Bedeutung, weil sie häufig Rentenansprüche und Vermögen aus Deutschland und der Schweiz haben. Beim VZ VermögensZentrum unterstützen wir Sie dabei, Ihre Altersvorsorge und Ihre Geldanlagen zu optimieren und Ihren Ruhestand und Ihren Nachlass zu planen. Unsere erfahrenen Experten beraten Sie unabhängig in allen wichtigen Fragen, zum Beispiel ob Sie Ihr Pensionskassenguthaben als Rente oder Kapital beziehen sollten. Dabei profitieren Sie als Grenzgänger gleich doppelt von unserer einzigartigen Expertise: Das VZ VermögensZentrum ist der größte, unabhängige Finanzberater und Vermögensverwalter in der Schweiz und ist seit über 20 Jahren in Deutschland tätig.

Eine der wichtigsten Entscheidungen ist, ob man das Guthaben aus der Pensionskasse als Rente oder Kapital wählen sollte.

Leitfaden

In der Schweiz arbeiten, in Deutschland leben

Erfahren Sie, worauf Sie als Grenzgänger oder Auswanderer achten müssen, wie Sie Steuern sparen und wie Sie Ihren Ruhestand absichern.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.

Finanzplanung für Grenzgänger

Wer die nächsten Lebensjahrzehnte bestmöglich vorbereiten möchte, braucht einen soliden Finanzplan. Ihr Berater beim VZ VermögensZentrum zeigt Ihnen verschiedene Szenarien, wie Sie sich im Ruhestand finanziell aufstellen können. Auf dieser Grundlage können Sie abwägen, welche Lösung Ihren persönlichen Familien- und Vermögensverhältnissen am besten entspricht. Als Grenzgänger geht es für Sie beim Bezug von Altersvorsorgeleistungen aus der Schweiz nicht nur um steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Fragen, sondern um die Gestaltung Ihres Vermögens und Einkommens in den kommenden Jahren. Ob im Erwerbsleben oder im Ruhestand, in Deutschland oder in der Schweiz: Wir helfen Ihnen, Ihre finanziellen Rahmenbedingungen in jeder Lebensphase optimal zu gestalten.

Factsheet

Honorarberatung: Mehr Qualität, weniger Gebühren

Eine unabhängige Beratung gegen Honorar ist die bessere Wahl. Warum? Die Antwort darauf lesen Sie hier.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.

Ruhestandsplanung

Mit der Pensionierung ändert sich die finanzielle Situation grundlegend. Doch kaum jemand weiß genau, ob die Einkünfte im Rentenalter für den gewünschten Lebensstandard ausreichen. Als Grenzgänger ist es für Sie noch komplizierter, da Sie in der Regel Ansprüche in Deutschland und in der Schweiz haben.

Eine frühzeitige, umfassende Ruhestandsplanung beim VZ VermögensZentrum gibt Aufschluss: Sie bekommen einen Überblick, welche Einkünfte und Ausgaben Sie nach der Erwerbsaufgabe erwarten können, und wie groß Ihre Rentenlücke ist. Unsere Experten berechnen, wie viel Kapital Sie benötigen, um diese Lücke zu schließen und beraten Sie, wie Sie das fehlende Kapital am besten aufbauen. Wie eine Ruhestandsplanung beim VZ VermögensZentrum abläuft, erfahren Sie hier.

Factsheet

Was wir für Sie tun können

Wenn es um Ihr Geld geht, ist das VZ die erste Adresse. Wir beraten Sie unabhängig zu Ruhestand, Geldanlagen, Vorsorge und Nachlass.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.

Informieren Sie sich regelmäßig zu Ruhestand, Geldanlagen, Immobilien, Finanz- und Nachlassplanung.

Anlageberatung

Die Anlage-Experten des VZ VermögensZentrums unterstützen Sie bei Ihren Geldanlagen. Als Grenzgänger profitieren Sie von einer einzigartigen Expertise: Das VZ VermögensZentrum ist der größte, unabhängige Finanzberater in der Schweiz, berät Kunden in Deutschland und hat hierzulande eine eigene Depotbank. Zudem sind wir in beiden Ländern als Vermögensverwalter tätig.

Unsere Berater erarbeiten eine individuelle Anlagelösung, die Ihrer besonderen Situation als Grenzgänger gerecht wird und unterstützen Sie bei der Umsetzung. Ob Sie Ihr Vermögen selbst anlegen oder verwalten lassen möchten: Beim VZ VermögensZentrum profitieren Sie in jedem Fall von einer unabhängigen Beratung und von günstigen Gebühren. 

Erfahren Sie mehr über Geldanlagen, Depotberatung und Depotführung beim VZ.

Factsheet

Depotberatung: Expertenwissen nutzen, erfolgreich anlegen

Immer mehr Anleger, die ihre Wertpapiere selbst verwalten, lassen sich dabei im Rahmen der Depotberatung von Experten unterstützen. 

Factsheet

Günstig in Wertpapiere investieren

Das VZ bietet vorteilhafte Konditionen bei Konto- und Depotführung, Zahlungsverkehr und Wertpapiertransaktionen.

Informieren Sie sich jede Woche über die neuesten Entwicklungen an den Finanzmärkten.

Vermögensverwaltung

Wenn Sie die Bewirtschaftung Ihrer Wertpapiere delegieren möchten, ist ein Vermögensverwaltungsmandat beim VZ VermögensZentrum das Richtige für Sie. Wir kombinieren die passende Anlagestrategie, eine persönliche Betreuung und eine effiziente Umsetzung zu günstigen Gebühren. Eine Übersicht unserer Vermögensverwaltungsmandate finden Sie hier.

Depot

Eröffnen Sie ein Depot beim VZ VermögensZentrum

Eröffnen Sie ein Depot beim VZ VermögensZentrum.

Steuerbegünstigte Altersvorsorge: Basisrente mit ETFs

Als Grenzgänger kann für Sie die Rürup-Rente (Basisrente) ein interessanter Weg sein, um Ihre Altersvorsorge zu verbessern und sehr viel Steuern zu sparen. Pro Jahr können Sie bis zu 25.639 Euro einzahlen (Ehepaare das Doppelte) und 94 Prozent davon als Vorsorgeaufwand absetzen (Stand 2022). Beim VZ VermögensZentrum fließen Ihre Einzahlungen nicht in klassische oder fondsgebundene Rentenversicherungen, sondern in Wertpapiere. Und mit Ihrem Renteneintritt wandeln wir Ihr Depotguthaben in eine lebenslange Rente um.

Mit der kostengünstigen Vorsorgelösung kombinieren Sie Altersvorsorge, Versicherungsschutz und ertragsstarke ETF-Anlagen. Und in der Ansparphase profitieren Sie von einem doppelten Steuervorteil, da keine Kapitalertragssteuer anfällt und der Wertzuwachs steuerfrei ist. Mehr über die Basisrente mit ETFs beim VZ erfahren Sie hier.

Factsheet

Altersvorsorge mit ETFs: Basisrente mit Steuervorteil

Mit der Basisrente bauen Sie eine umfassende Altersvorsorge auf und profitieren vom doppelten Steuervorteil.

Factsheet

Basisrenten-Check: Vorsorge verbessern und Steuern sparen

Der kostenfreie Basisrenten-Check des VZ zeigt, wie viel Kapital Sie für Ihre Zusatzrente aufbauen und wie viel Steuern Sie sparen können.

Zusätzliches Vermögen ansparen: Sparen mit ETFs

Klassische Renten- und Lebensversicherungen, Sparbücher, Tages- und Festgelder oder Staatsanleihen erzielen so gut wie keine Rendite mehr. Daran dürfte sich auf längere Sicht auch nichts ändern: Erträge sinken und wenn man die Inflation berücksichtigt, machen viele Sparer und Anleger Verluste.

Wenn Sie langfristig Kapital für Ihren Ruhestand ansparen möchten, sollten Sie unseren ETF-Sparplan kennenlernen: Mit Sparen mit ETFs nutzen Sie die Vorteile kostengünstiger ETFs und können systematisch Geld fürs Alter ansparen. 

Factsheet

Sparen mit ETFs: Das Wichtigste in Kürze

Immer mehr Sparer setzen auf Wertpapiere. Besonders effizient für den Vermögensaufbau sind kostengünstige ETFs.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.

Nachlassplanung

Eine vorausschauende Nachlassplanung sorgt dafür, dass Ihr Vermögen Ihren Wünschen entsprechend weitergegeben wird. Dafür müssen Sie wichtige Entscheidungen treffen und die richtigen Maßnahmen einleiten: Ein Testament oder einen Erbvertrag verfassen, einen Testamentsvollstrecker einsetzen und die Aufteilung Ihrer Vermögenswerte klären, vor allem Ihres Kapitals, Ihrer Wertpapiere und Immobilien.

Unsere Nachlassexperten unterstützen Sie dabei, damit Sie für sich und für Ihre Familien- und Vermögenssituation die beste Lösung finden. Erfahren Sie mehr über die Nachlassplanung beim VZ.

Merkblatt

Planen Sie Ihren Nachlass, bevor es dafür zu spät ist

Zu Rentenbeginn ist es Zeit, das Erbe zu regeln und die Nächsten abzusichern – allen voran den Ehepartner.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.