Warum sollte ich einen professionellen Testamentsvollstrecker auswählen?

Einen Testamentsvollstrecker sollten Sie sehr sorgfältig auswählen. Er sollte sich im Erbrecht sowie mit Geldanlagen, Steuern und Immobilien auskennen. Er sollte von den Erben akzeptiert werden, doch ein Verwandter, ein Freund oder einer der Erben ist oft nicht neutral und unabhängig. Am besten ist es, wenn Sie eine Institution Ihres Vertrauens, wie das VZ VermögensZentrum, mit der Testamentsvollstreckung beauftragen, die Ihre Finanzen und Ihre Ziele bereits kennt. Damit stellen Sie eine optimale, professionelle Erbteilung und Nachlassverwaltung sicher, und Ihre Erben werden von unabhängiger Seite bestmöglich unterstützt.

Merkblatt

Ein Testaments­vollstrecker entlastet Ihre Erben

Erben sind mit der Erbteilung häufig überfordert, selbst wenn der Erblasser seinen Nachlass geregelt hat.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.