Portrait

Experten rund um Geld und Ruhestand

Wenn Sie Fragen zu Geldanlagen haben oder Ihren Ruhestand oder Nachlass planen möchten, sind Sie beim VZ VermögensZentrum richtig. Als unabhängiger Finanzberater und Vermögensverwalter sind wir in München, Düsseldorf, Frankfurt/Main und Nürnberg für Sie da. Unsere Kunden lassen ihre Geldanlagen überprüfen, verbessern ihre Altersvorsorge, optimieren ihre Einkünfte und Steuern oder regeln ihren Nachlass mit uns. Im VZ kennen wir Ihre gesamte finanzielle Situation. Und wir sorgen dafür, dass alle Entscheidungen sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. Haben Sie Fragen zu Ihrem Geld? Dann vereinbaren Sie einen Termin im VZ in Ihrer Nähe.

Wer wir sind

Die unabhängigen Expertinnen und Experten rund ums Geld

Beim VZ entwickeln wir Konzepte, um Ihr Einkommen, Vermögen und Ihre Steuern zu optimieren. Viele zufriedene Kundinnen und Kunden beauftragen uns darüber hinaus mit der Umsetzung unserer Empfehlungen. Denn wir sind nicht nur Berater, sondern auch Vermögensverwalter. Und ob Sie Vermögen bilden, vermehren oder neu strukturieren wollen – beim VZ VermögensZentrum sind Sie an der richtigen Adresse.

Unser Beratungsansatz
Unser Beratungsprozess

Factsheet

Was wir für Sie tun können

Wenn es um Ihr Geld geht, ist das VZ die erste Adresse. Wir beraten Sie unabhängig zu Ruhestand, Geldanlagen, Vorsorge und Nachlass.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.

Geschichte & Gründer

Vom Pionier zum führenden Finanzdienstleister

Im Jahr 1993 gründeten die Schweizer Unternehmensberater Matthias Reinhart und Max Bolanz in Zürich ein Unternehmen, um Transparenz ins Schweizer Versicherungs- und Bankengeschäft zu bringen. Die Idee stieß auf großes Interesse: Bis dahin war es für Verbraucher fast unmöglich, Preise und Leistungen von Versicherungen und Finanzprodukten zu vergleichen.

Sehr schnell zeigte sich, dass das Bedürfnis nach unabhängiger Beratung weit über den neutralen Vergleich von Finanzdienstleistungen hinausgeht. In den folgenden Jahren hat das VZ seine Dienstleistungen deshalb konsequent erweitert. Heute umfasst die VZ Gruppe mehrere selbstständige Firmen, die Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen in allen Finanzfragen beraten.

Das VZ VermögensZentrum in Deutschland ist eine Tochter der VZ Holding. Seit dem Jahr 2000 beraten und betreuen wir Kunden am Hauptsitz in München sowie an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt/Main, Nürnberg und Lörrach/Südbaden.

Unsere Unabhängigkeit

Das VZ VermögensZentrum verkauft keine eigenen Finanzprodukte und ist kein Produktvermittler. Und weil wir uns aus Beratungshonoraren und Verwaltungsgebühren finanzieren, empfehlen wir nur die Anbieter und Produkte, die unseren Kunden den größten Nutzen versprechen. Nicht nur in der Beratung, auch in der Vermögensverwaltung ist unsere Unabhängigkeit von Banken und Versicherungen die optimale Voraussetzung für kundenorientiertes Denken und Handeln. In unseren Fonds- und Einzeltitelmandaten setzen wir nur Anlageinstrumente ein, die in unserem objektiven Selektionsprozess überdurchschnittlich abschneiden. Bei unseren regelbasierten Mandaten kommen nur die besten ETFs und Einzeltitel zum Einsatz.

Ein Vermögensverwaltungsmandat beim VZ bedeutet größtmögliche Transparenz und niedrige Gebühren: Sie profitieren von pauschalen Vergünstigungen bei Depotbanken und Fondsgesellschaften. Wir verzichten auf Ausgabeaufschläge und geben Rückvergütungen und Rabatte, auch Retrozessionen genannt, an unsere Kunden weiter.

Im Gegensatz zu Banken schichten wir kein Vermögen um, um Einnahmen aus Gebühren zu generieren. Im Gegenteil: Unsere Gebührenmodelle sorgen dafür, dass wir auch im eigenen Interesse die Nettorendite unserer Kunden maximieren. Bei einer regelbasierten Umsetzung wird eine All-in-Fee erhoben.

Unser unabhängiger Beratungsansatz
Beratungsprozess beim VZ

Die VZ Gruppe

Alle Experten unter einem Dach

Das VZ VermögensZentrum ist die erste Adresse, wenn es um unabhängige Vermögensberatung geht. Jedes Jahr planen mehrere Tausend vermögende Kunden mit dem VZ VermögensZentrum ihren Ruhestand, lassen ihre Geldanlagen überprüfen, verbessern ihre Altersvorsorge, optimieren ihre Einkünfte und Steuern oder regeln ihren Nachlass mit uns. Das VZ Vermögenszentrum in Deutschland ist eine Tochter der Schweizer VZ Holding. Mit ihrem Hauptsitz in Zürich und über 20 Niederlassungen in der Schweiz beschäftigt die VZ Holding insgesamt mehr als 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Schweiz und in Deutschland. Die VZ Holding ist seit 2007 an der SIX Swiss Exchange notiert.

Geschäftsleitung VZ Holding

Zusammen mit dem Verwaltungsrat trägt die Gruppengeschäftsleitung die Verantwortung für die Entwicklung der Geschäftsstrategie.

Matthias Reinhart

geb. 1960
Vorsitzender der Geschäftsleitung der VZ Gruppe

Giulio Vitarelli

geb. 1971
Geschäftsleiter VZ VermögensZentrum (Schweiz)

Thomas Schönbucher

geb. 1973
Stv. Geschäftsleiter VZ VermögensZentrum (Schweiz)

Philipp Heer

geb. 1984
Geschäftsleiter Privatversicherungen sowie Region Bern, Zentral- und Südschweiz

Tom Friess

geb. 1968
Leiter VZ Deutschland

Marc Weber

geb. 1976
Geschäftsleiter VZ Depotbank

Manuel Rütsche

geb. 1984
Leiter Asset Management

Lorenz Heim

geb. 1968
Geschäftsleiter HypothekenZentrum

Simon Tellenbach

geb. 1983
Geschäftsleiter Firmenkunden

Rafael Pfaffen

geb. 1977
Chief Financial Officer

Verwaltungsratsmitglieder VZ Holding

Der Verwaltungsrat ist das oberste Organ der VZ Holding. Er ernennt und überwacht die Geschäftsleitung und überarbeitet und verabschiedet die Strategie der VZ Gruppe. Er erlässt die notwendigen Weisungen und Richtlinien und legt die Organisation und die Risikopolitik der Gruppe fest.

Fred Kindle

geb. 1959
Präsident, Leiter Vergütungsausschuss

Roland Iff

geb. 1961
Vize-Präsident, Leiter Risk & Audit Committee

Dr. Albrecht Langhart

geb. 1961
Mitglied Risk & Audit Committee

Roland Ledergerber

geb. 1961
Mitglied Vergütungsausschuss

Olivier de Perregaux

geb. 1965
Mitglied Risk & Audit Committee

Management des VZ VermögensZentrums

Christian Brändli

Vorstand (Vorsitz)

Tom Friess

Leiter VZ Deutschland

Michael Huber

Leiter Asset Management Niederlassungsleiter Frankfurt und Düsseldorf

Christian Lange

Leiter Kundenberatung Niederlassungsleiter München und Nürnberg

Toni Zimmermann

Vorstand

VZ Verhaltenskodex

Werte & Ziele der VZ Gruppe

Das VZ will auch in Zukunft wachsen und sich weiterentwickeln. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist unser guter Ruf bei allen, die mit dem VZ zu tun haben. Kunden, Mitarbeitende, Geschäftspartner, Anleger, Medien und die Öffentlichkeit vertrauen dem VZ, weil wir integer sind, professionell handeln und mit allen Beteiligten fair und verantwortungsvoll umgehen.

Im Verhaltenskodex der VZ Gruppe (PDF) sind die wichtigsten Werte, Ziele und Verhaltensweisen festgehalten, an denen sich alle Mitarbeitenden orientieren.

Eine wirkungsvolle Corporate Governance sorgt für Fairness und Transparenz gegenüber allen Anspruchsgruppen, ganz besonders gegenüber den Aktionären. Die VZ Gruppe verpflichtet sich, die Interessen der Aktionäre zu schützen und alle relevanten Informationen offen zu legen. Die Standards und Richtlinien der VZ Holding AG erfüllen die internationalen Anforderungen an eine gute Corporate Governance. Ausführliche Informationen zur Corporate Governance sind im Geschäftsbericht der VZ Gruppe enthalten.

Corporate Governance des Geschäftsjahres 2020 (PDF)

Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

Qualifiziert und motiviert von Anfang an

Dass das VZ so erfolgreich ist, liegt vor allem an unseren hoch qualifizierten Mitarbeitenden. Wir stellen nur Kandidaten mit ausgezeichneter Ausbildung ein, die schon einiges bewiesen haben. Zum Beispiel, dass sie analytisch denken können und überdurchschnittlich leistungsfähig sind.

Neueinsteiger erhalten ein intensives On-the-Job-Training. Von Anfang an lösen sie zusammen mit erfahrenen Beratern konkrete Kundenfälle und trainieren konzeptionelles Denken, Problemlösungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Einsteigen beim VZ

Stehen Sie vor dem Abschluss Ihres Studiums an einer Universität oder Fachhochschule und suchen das richtige Unternehmen für Ihren Berufseinstieg? Haben Sie Ihre Ausbildung abgeschlossen und möchten sich gezielt weiterentwickeln? Haben Sie sich als Fachkraft in einer Bank oder bei einer Versicherung bewährt und suchen eine neue berufliche Herausforderung in einem spannenden Umfeld? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Wer etwas bewegen möchte und bereit ist, Außerordentliches zu leisten, prägt unser Unternehmen mit. Denn Initiative und rasche Übernahme von Verantwortung werden bei uns großgeschrieben. Das Resultat sind über 1200 kompetente und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf die wir uns absolut verlassen können.

Dafür investieren wir viel: in eine gesunde Firmenkultur, in die Entwicklung neuer Ideen und in die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Nachwuchskräfte.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen

Möchten Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln, sind motiviert und arbeiten gerne im Team? Haben Sie eine gesunde Portion Ehrgeiz und wollen Verantwortung übernehmen? Und möchten Sie dazu beitragen, unsere Ziele zu erreichen und Visionen zu verwirklichen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Offene Stellen

Unsere Kundinnen & Kunden

Zufriedene Kundinnen und Kunden sind unsere beste Referenz

Die Dienstleistungen des VZ VermögensZentrum richten sich an alle, die anspruchsvolle Fragen zu einem Finanzthema haben. Das kann die Pensionierung, die Steuern, eine Erbschaft oder Abfindung, eine Liegenschaft oder ein Wertschriftendepot betreffen. Unsere Kunden sind häufig leitende Angestellte, selbstständig Erwerbende, Unternehmerinnen oder Unternehmer. Was sie an unserer Beratung am meisten schätzen, ist unsere Kompetenz, Finanzfragen umfassend und ganzheitlich zu analysieren.

Viele kennen unsere Finanzexperten aus dem Radio, der vz news oder aus Artikeln in Print- und Onlinemedien. Am meisten freut uns, wenn Kunden auf Empfehlung von jemandem zu uns kommen, den wir schon beraten haben.

Zufriedenheitsgarantie

Unabhängige Beratung mit Qualitätszertifikat

Von einem Anwalt, Steuerberater, Architekten oder Zahnarzt erwarten Sie eine maßgeschneiderte Lösung und zahlen selbstverständlich ein Honorar dafür. Die Planung Ihres Ruhestands und die Anlage Ihrer Gelder sind mindestens so wichtig. Darum ist das Geld für ein faires Honorar gut investiert.

Machen Sie es wie die Kunden des VZ VermögensZentrums: Kommen Sie mit Ihren finanziellen Fragen zu uns und lassen Sie sich passgenaue Optionen aufzeigen. Damit schaffen Sie die Grundlage, um wichtige Entscheidungen richtig zu treffen. Und das bedeutet für Sie: geringere Risiken, tiefere Gebühren und mehr Rendite. So können Sie Ihre finanziellen Ziele schneller erreichen und früher, finanziell abgesichert, in den Ruhestand.

Unabhängig und fair beraten

Das VZ VermögensZentrum unterscheidet sich von Banken und anderen Finanzdienstleistern, denn wir bieten nur Lösungen mit einem möglichst großen Kundennutzen. Zudem machen wir unabhängige Produktvergleiche und treffen eine intelligente Auswahl – nachhaltig und ohne Provisionen, denn die geben wir an unsere Kunden weiter.

Testen Sie unsere Beratung – mit Zufriedenheitsgarantie

Das VZ VermögensZentrum berät Kunden bei der Vorsorge- und Ruhestandsplanung, bei Geldanlagen und beim Nachlass. Dafür bieten wir eine Zufriedenheitsgarantie: Sollten Sie mit Ihrer Beratung nicht zufrieden sein, verzichten wir auf unser Beratungshonorar.

In einem einstündigen Gespräch finden Sie heraus, ob wir Ihnen weiterhelfen können und welchen Nutzen Ihnen eine Beratung beim VZ VermögensZentrum bringt. Kontaktieren Sie das VZ und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin.

Nachhaltigkeit

Wir sind dem Nachhaltigkeitsgedanken verpflichtet

Nachhaltigkeitskriterien spielen in unserem Unternehmen eine wichtige Rolle: sowohl was unsere Anlagestrategien angeht als auch was die Anforderungen an unsere Mitarbeiter betrifft.

Als Unternehmen möchten wir einen Beitrag leisten zu einem nachhaltigeren, ressourceneffizienten Wirtschaften mit dem Ziel, insbesondere die Risiken und Auswirkungen des Klimawandels zu verringern. Neben der Beachtung von Nachhaltigkeitszielen in unserer Unternehmensorganisation selbst sehen wir es als unsere Aufgabe an, auch unsere Kunden für Aspekte der Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

Im Rahmen der Vermögensverwaltung und Anlageberatung – nicht aber im Rahmen des so genannten beratungsfreien Geschäfts – erfragen wir von Kunden diesbezügliche Vorstellungen und Wünsche und setzen diese nach Möglichkeit um.

Möchten Sie nachhaltiger investieren? Sprechen Sie uns direkt an!

Schlechte Umweltbedingungen, soziale Verwerfungen und eine mangelhafte Unternehmensführung können in mehrfacher Hinsicht negative Auswirkungen auf den Wert der Anlagen und Vermögenswerte unserer Kunden haben. Diese Nachhaltigkeitsrisiken können die Vermögens-, Finanz und Ertragslage und auch auf die Reputation der Unternehmen oder Staaten beeinflussen, in die wir für Sie investieren. Aus diesem Grund haben wir für unsere Finanzdienstleistungen spezifische Strategien entwickelt, um Nachhaltigkeitsrisiken erkennen und begrenzen zu können.

Um Nachhaltigkeitsrisiken zu begrenzen, versuchen wir deshalb, Unternehmen zu identifizieren, die ein erhöhtes Risikopotenzial aufweisen. Ziel ist es, diese möglichst aus dem Investitionsprozess auszuschließen. Dank spezifischer Ausschlusskriterien können wir Investitionsentscheidungen und Anlageempfehlungen auf umweltbezogene, soziale oder unternehmensbezogene Werte ausrichten. Hierzu greifen wir in der Regel auf im Markt anerkannte Bewertungsmethoden zurück.

Im Rahmen eines kostenfreien Erstgesprächs erfahren Sie mehr zum Thema nachhaltige Investitionen.

Die Identifikation geeigneter Anlagen kann zum einen darin bestehen, dass wir in Investmentfonds investieren bzw. empfehlen, deren Anlagepolitik bereits mit einem geeigneten und anerkannten Nachhaltigkeits-Filter zur Reduktion von Nachhaltigkeitsrisken ausgestattet ist. Um in dieser Hinsicht geeignete Anlagen zu identifizieren, greifen wir auch auf anerkannte Rating-Agenturen zurück.

Die Strategien unseres Unternehmens zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken fließen auch in unsere unternehmensinternen Organisationsrichtlinien ein. Die Beachtung dieser Richtlinien ist maßgeblich für die Bewertung der Arbeitsleistung unserer Mitarbeiter und beeinflusst damit maßgeblich ihre künftige Gehaltsentwicklung. Insoweit steht die Vergütungspolitik im Einklang mit unseren Strategien zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken (Art. 5 OffenlegungsVO).

Empfohlene Fonds aktiv – Aktien ESG

VZ Strategien zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken: Aufgrund gesetzlicher Vorschriften (Art. 3 OffenlegungsVO) ist das VZ VermögensZentrum zu diesen Angaben verpflichtet. Wir beabsichtigen damit nicht die gezielte Bewerbung ökologischer oder sozialer Merkmale in unseren Anlagestrategien.