Portrait

Experten rund um Geld und Ruhestand

Wenn es um Geld geht, ist das VZ VermögensZentrum die erste Adresse. Wir setzen unser Fachwissen dafür ein, dass Sie finanziell optimal auf Ihren Ruhestand vorbereitet sind und bei jedem Thema richtig entscheiden können: bei Ihrer Altersvorsorge, bei Geldanlagen und bei Ihrer Nachlassplanung. Dafür betrachten wir immer Ihre gesamte finanzielle Situation. Und sorgen dafür, dass alle Entscheidungen sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. Haben Sie Fragen zu Ihrem Geld? Dann vereinbaren Sie einen Termin im VZ in Ihrer Nähe.

Wer wir sind

Wir haben das VZ 1993 gegründet mit dem Ziel, die Finanzbranche transparenter zu machen und Kundinnen und Kunden Zugang zu attraktiveren Leistungen zu geben. Heute ist die VZ Gruppe die führende unabhängige Finanzdienstleisterin der Schweiz und seit über 25 Jahren in Deutschland etabliert. Drei Elemente sind für uns zentral:

  • Dienstleistungen, die auf den Nutzen unserer Kundinnen und Kunden ausgerichtet sind
  • Beratung ohne Interessenkonflikt
  • Individuelle Betreuung durch hoch qualifizierte Fachleute

Damit sorgen wir dafür, dass unsere Kundinnen und Kunden sich sorgfältig auf ihre Pensionierung vorbereiten, die richtigen Entscheidungen treffen und im dritten Lebensabschnitt finanziell gut abgesichert sind. So tragen wir dazu bei, eine der grossen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen.

Das VZ zielt nicht auf kurzfristige Gewinne, sondern auf ein gesundes, langfristiges Wachstum. Wir bieten attraktive und sichere Jobs, und Jahr für Jahr schaffen wir viele neue Stellen. Unseren Erfolg verdanken wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie leisten Ausserordentliches und prägen unsere positive Firmenkultur.

Unsere Kundinnen und Kunden schätzen es, dass sie beim VZ umfassend beraten und individuell betreut werden. Unseren Erfolg messen wir an ihrer Zufriedenheit: Sehr viele Kundinnen und Kunden empfehlen uns weiter, weil sie sich gut betreut fühlen und dank unserer Arbeit spürbar mehr Geld zur Verfügung haben.

Unser Beratungsansatz
Unser Beratungsprozess

Geschichte & Gründer

Vom Pionier zum führenden Finanzdienstleister

Im Jahr 1993 gründeten die Schweizer Unternehmensberater Matthias Reinhart und Max Bolanz in Zürich ein Unternehmen, um Transparenz ins Schweizer Versicherungs- und Bankengeschäft zu bringen. Die Idee stieß auf großes Interesse: Bis dahin war es für Verbraucher fast unmöglich, Preise und Leistungen von Versicherungen und Finanzprodukten zu vergleichen.

Sehr schnell zeigte sich, dass das Bedürfnis nach unabhängiger Beratung weit über den neutralen Vergleich von Finanzdienstleistungen hinausgeht. In den folgenden Jahren hat das VZ seine Dienstleistungen deshalb konsequent erweitert. Heute umfasst die VZ Gruppe mehrere selbstständige Firmen, die Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen in allen Finanzfragen beraten.

Das VZ VermögensZentrum in Deutschland ist eine Tochter der VZ Holding. Seit dem Jahr 2000 beraten und betreuen wir Kunden am Hauptsitz in München sowie an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt am Main, Lörrach und Nürnberg.

Unabhängige Beratung, kostengünstige Umsetzung

Das VZ VermögensZentrum verkauft keine eigenen Finanzprodukte und ist kein Produktvermittler. Da wir uns aus Beratungshonoraren und Verwaltungsgebühren finanzieren, empfehlen wir nur Anbieter und Produkte, die unseren Kundinnen und Kunden den größten Nutzen versprechen. Unsere Unabhängigkeit von Banken und Versicherungen ist auch in der Vermögensverwaltung von Vorteil. Wir investieren in Einzeltitel, in aktiv gemanagte und indexbasierte Fonds. Gerade ETFs sind attraktiv, weil das Anlagekapital breit gestreut wird und die Kosten deutlich niedriger sind als bei anderen Anlagen.

Ein Vermögensverwaltungsmandat beim VZ VermögensZentrum bedeutet größtmögliche Transparenz und niedrige Kosten: Bei der VZ Depotbank bezahlen Sie weniger Verwaltungs-, Transaktions- und Depotgebühren als bei anderen Anbietern. Auf Ausgabeaufschläge verzichten wir komplett, Rückvergütungen und Rabatte schreiben wir unseren Kundinnen und Kunden gut. Im Gegensatz zu Banken schichten wir beim VZ VermögensZentrum kein Vermögen um, um mehr Gewinne zu erwirtschaften. Im Gegenteil: Unsere Gebührenmodelle sorgen dafür, dass wir auch im eigenen Interesse die Nettorendite unserer Kundinnen und Kunden maximieren. 

Unser unabhängiger Beratungsansatz
Beratungsprozess beim VZ

Bester Vermögensverwalter Deutschlands 2024

Gemäß €uro-Magazin ist das VZ VermögensZentrum nach 2022 und 2023 zum dritten Mal in Folge als bester Vermögensverwalter Deutschlands ausgezeichnet worden.

Dank der überragenden Qualität des Test-Portfolios, der überdurchschnittlich transparenten Dokumentation und der offenen Kommunikation mit den Kundinnen und Kunden konnten sich die Anlage-Expertinnen und -Experten des VZ VermögensZentrums gegen alle anderen Anbieter durchsetzen.

Lernen Sie unsere Vermögensverwaltungsmandate kennen

Auszeichnungen

Bester Vermögensverwalter Deutschlands

Das VZ VermögensZentrum ist zum 3. Mal in Folge bester Vermögensverwalter Deutschlands.

0

Auszeichnung der Fuchsbriefe

Das VZ VermögensZentrum erhält das Siegel Trusted Wealth Manager 2023.

0

Vertrauenssiegel des F.A.Z.-Instituts

Zwei Mal in Folge hat das VZ VermögensZentrum die Auszeichnung "höchst vertrauenswürdig" erhalten.

0

Zertifizierung von Mandaten des VZ

Das Institut für Vermögensaufbau verleiht dem VZ VermögensZentrum ein Gütesiegel mit 5 Sternen.

0

VZ-Mandat als nachhaltig ausgezeichnet

Das Fondsmandat des VZ VermögensZentrums wurde für seinen hohen ESG-Score ausgezeichnet.

0

Die VZ Gruppe

Alle Experten unter einem Dach

Das VZ VermögensZentrum ist die erste Adresse, wenn es um unabhängige Vermögensberatung geht. Jedes Jahr planen mehrere Tausend vermögende Kunden mit dem VZ VermögensZentrum ihren Ruhestand, lassen ihre Geldanlagen überprüfen, verbessern ihre Altersvorsorge, optimieren ihre Einkünfte und Steuern oder regeln ihren Nachlass mit uns. Das VZ Vermögenszentrum in Deutschland ist eine Tochter der Schweizer VZ Holding. Mit ihrem Hauptsitz in Zürich und über 35 Niederlassungen in der Schweiz beschäftigt die VZ Holding insgesamt 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Schweiz und in Deutschland. Die VZ Holding ist seit 2007 an der SIX Swiss Exchange notiert.

Geschäftsleitung des VZ VermögensZentrums Deutschland

Die Geschäftsleitung ist verantwortlich für die operative Leitung des VZ VermögensZentrums in Deutschland.

Michael Huber
CEO
Christian Lange
Vorstand
Toni Zimmermann
Vorstand

Geschäftsleitung VZ Holding

Die Geschäftsleitung der VZ Gruppe ist verantwortlich für die operative Leitung des gesamten Unternehmens.

Giulio Vitarelli
geb. 1971
Vorsitzender der Geschäftsleitung der VZ Gruppe
Philipp Heer
geb. 1984
Geschäftsleiter VZ VermögensZentrum (Schweiz)
Thomas Schönbucher
geb. 1973
Stv. Geschäftsleiter VZ VermögensZentrum (Schweiz)
Marc Weber
geb. 1976
Geschäftsleiter VZ Depotbank
Manuel Rütsche
geb. 1984
Leiter Asset Management
Simon Tellenbach
geb. 1983
Geschäftsleiter Firmenkunden
Rafael Pfaffen
geb. 1977
Chief Financial Officer

Verwaltungsratsmitglieder VZ Holding

Der Verwaltungsrat ist verantwortlich für die Oberleitung und die strategische Ausrichtung der VZ Gruppe. Er ernennt, kontrolliert und überwacht die Geschäftsleitung und überarbeitet und verabschiedet die Strategie der VZ Gruppe. Der Verwaltungsrat handelt als Kollektivorgan, erlässt die notwendigen Reglemente und legt die Organisation und Risikopolitik der Gruppe fest.

Matthias Reinhart
geb. 1960
Präsident, Mitglied Vergütungsausschuss
Roland Iff
geb. 1961
Vize-Präsident, Leiter Risk & Audit Committee
Dr. Albrecht Langhart
geb. 1961
Mitglied Risk & Audit Committee
Roland Ledergerber
geb. 1961
Leiter Vergütungsausschuss
Olivier de Perregaux
geb. 1965
Mitglied Risk & Audit Committee

Werte & Ziele

Das VZ will auch in Zukunft wachsen und sich weiterentwickeln. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist unser guter Ruf bei allen, die mit dem VZ zu tun haben. Kunden, Mitarbeitende, Geschäftspartner, Anleger, Medien und die Öffentlichkeit vertrauen dem VZ, weil wir integer sind, professionell handeln und mit allen Beteiligten fair und verantwortungsvoll umgehen.

Im Verhaltenskodex der VZ Gruppe (PDF) sind die wichtigsten Werte, Ziele und Verhaltensweisen festgehalten, an denen sich alle Mitarbeitenden orientieren.

Eine wirkungsvolle Corporate Governance sorgt für Fairness und Transparenz gegenüber allen Anspruchsgruppen, ganz besonders gegenüber den Aktionären. Die VZ Gruppe verpflichtet sich, die Interessen der Aktionäre zu schützen und alle relevanten Informationen offenzulegen. Die Standards und Richtlinien der VZ Holding AG erfüllen die internationalen Anforderungen an eine gute Corporate Governance. Ausführliche Informationen zur Corporate Governance sind im Geschäftsbericht der VZ Gruppe enthalten.

Corporate Governance des Geschäftsjahres 2022 (PDF)

Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter

Dass das VZ so erfolgreich ist, liegt vor allem an unseren hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir stellen nur Kandidatinnen und Kandidaten mit ausgezeichneter Ausbildung ein, die schon einiges bewiesen haben. Zum Beispiel, dass sie analytisch denken können und überdurchschnittlich leistungsfähig sind.

Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger erhalten ein intensives On-the-Job-Training. Von Anfang an lösen sie zusammen mit erfahrenen Beraterinnen und Beratern konkrete Kundenfälle und trainieren konzeptionelles Denken, Problemlösungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Einsteigen beim VZ

Stehst du vor dem Abschluss deines Studiums an einer Universität oder Fachhochschule und suchst das richtige Unternehmen für deinen Berufseinstieg? Hast du deine Ausbildung abgeschlossen und möchtest dich gezielt weiterentwickeln? Hast du dich als Fachkraft in einer Bank oder bei einer Versicherung bewährt und suchst eine neue berufliche Herausforderung in einem spannenden Umfeld? Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse.

Wer etwas bewegen möchte und bereit ist, Außerordentliches zu leisten, prägt unser Unternehmen mit. Denn Initiative und rasche Übernahme von Verantwortung werden bei uns großgeschrieben. Das Resultat sind 1500 kompetente und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf die wir uns absolut verlassen können.

Dafür investieren wir viel: in eine gesunde Firmenkultur, in die Entwicklung neuer Ideen und in die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Nachwuchskräfte.

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen

Möchtest du dich persönlich und fachlich weiterentwickeln, bist motiviert und arbeitest gerne im Team? Hast du eine gesunde Portion Ehrgeiz und willst Verantwortung übernehmen? Und möchtest du dazu beitragen, unsere Ziele zu erreichen und Visionen zu verwirklichen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Offene Stellen

Unsere Kundinnen & Kunden

Zufriedene Kundinnen und Kunden sind unsere beste Referenz

Die Dienstleistungen des VZ VermögensZentrums richten sich an alle, die anspruchsvolle Fragen zu Finanzthemen haben. Das kann die Pensionierung, die Steuern, eine Erbschaft oder Abfindung, eine Immobilie oder ein Wertpapierdepot betreffen. Unsere Kunden sind häufig leitende Angestellte, Selbstständige, Freiberufler, Unternehmerinnen oder Unternehmer. Was sie an unserer Beratung am meisten schätzen, ist unsere Kompetenz, Finanzfragen umfassend und ganzheitlich zu analysieren.

Viele kennen unsere Finanzexperten aus dem Radio, der vz news oder aus Artikeln in Print- und Onlinemedien. Am meisten freut uns, wenn Kunden auf Empfehlung von jemandem zu uns kommen, den wir schon beraten haben.

Zufriedenheitsgarantie

Unabhängige Beratung mit Qualitätszertifikat

Von einem Anwalt, Steuerberater, Architekten oder Zahnarzt erwarten Sie eine maßgeschneiderte Lösung und zahlen selbstverständlich ein Honorar dafür. Die Planung Ihres Ruhestands und die Anlage Ihrer Gelder sind mindestens so wichtig. Darum ist das Geld für ein faires Honorar gut investiert.

Machen Sie es wie die Kunden des VZ VermögensZentrums: Kommen Sie mit Ihren finanziellen Fragen zu uns und lassen Sie sich passgenaue Optionen aufzeigen. Damit schaffen Sie die Grundlage, um wichtige Entscheidungen richtig zu treffen. Und das bedeutet für Sie: geringere Risiken, niedrigere Gebühren und mehr Rendite. So können Sie Ihre finanziellen Ziele schneller erreichen und früher, finanziell abgesichert, in den Ruhestand.

Unabhängig und fair beraten

Das VZ VermögensZentrum unterscheidet sich von Banken und anderen Finanzdienstleistern, denn wir bieten nur Lösungen mit einem möglichst großen Kundennutzen. Zudem machen wir unabhängige Produktvergleiche und treffen eine intelligente Auswahl – nachhaltig und ohne Provisionen, denn die geben wir an unsere Kunden weiter.

Testen Sie unsere Beratung – mit Zufriedenheitsgarantie

Das VZ VermögensZentrum berät Kunden bei der Vorsorge- und Ruhestandsplanung, bei Geldanlagen und beim Nachlass. Dafür bieten wir eine Zufriedenheitsgarantie: Sollten Sie mit Ihrer Beratung nicht zufrieden sein, verzichten wir auf unser Beratungshonorar.

In einem einstündigen Gespräch finden Sie heraus, ob wir Ihnen weiterhelfen können und welchen Nutzen Ihnen eine Beratung beim VZ VermögensZentrum bringt. Kontaktieren Sie das VZ und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin.

Nachhaltigkeit

Zusammengefasst unter dem Akronym ESG spielen die Bereiche Umwelt (Environment), Gesellschaft (Social) und Unternehmensführung (Governance) in unserem Unternehmen eine wichtige Rolle.

Als Unternehmen möchten wir einen Beitrag leisten zu einem nachhaltigeren, ressourceneffizienten Wirtschaften, mit dem Ziel, insbesondere die Risiken und Auswirkungen des Klimawandels zu verringern. Neben der Beachtung von Nachhaltigkeitszielen in unserer Unternehmensorganisation selbst sehen wir es als unsere Aufgabe an, auch unsere Kunden für Aspekte der Nachhaltigkeit aufzuklären.

Im Rahmen der Vermögensverwaltung und Anlageberatung – nicht aber im Rahmen des sogenannten beratungsfreien Geschäfts – erfragen wir von unseren Kundeninnen und Kunden die Vorstellungen und Wünsche, klären sie bezüglich der Vor- und Nachteile von ESG-Anlagen auf, und setzen diese nach Möglichkeit gemeinsam um.

Umgang mit Nachhaltigkeit im VZ

Die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien in der Vermögensverwaltung, seien es Umweltbedingungen, soziale Aspekte oder unternehmensbezogene Kriterien (ESG), können zu Abweichungen von der Marktrendite führen. Vor diesem Hintergrund sollte man stets abwägen zwischen der Ausprägung der Integration und stärkerer Renditeschwankungen gegenüber dem Markt. Aus diesem Grund haben wir für unserer Kundinnen und Kunden Strategien entwickelt, welche beide Aspekte bestmöglich kombinieren. 

Um Nachhaltigkeitsrisiken zu begrenzen, versuchen wir deshalb, Unternehmen zu identifizieren, die ein erhöhtes Risikopotenzial aufweisen. Ziel ist es, diese möglichst aus dem Investitionsprozess auszuschließen. Dank spezifischer Ausschlusskriterien können wir Investitionsentscheidungen und Anlageempfehlungen auf umweltbezogene, soziale oder unternehmensbezogene Werte ausrichten. Hierzu greifen wir in der Regel auf im Markt anerkannte Bewertungsmethoden zurück.

Die Identifikation geeigneter Anlagen kann zum Beispiel darin bestehen, dass wir in Investmentfonds investieren bzw. solche empfehlen, deren Anlagepolitik bereits ESG-Kriterien berücksichtigen. Um in dieser Hinsicht geeignete Anlagen zu identifizieren, greifen wir auf anerkannte Rating-Agenturen zurück.

Die Strategien unseres Unternehmens zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken fließen auch in unsere unternehmensinternen Organisationsrichtlinien ein. Die Beachtung dieser Richtlinien ist maßgeblich für die Bewertung der Arbeitsleistung unserer Mitarbeiter und beeinflusst damit maßgeblich ihre künftige Gehaltsentwicklung. Insoweit steht die Vergütungspolitik im Einklang mit unseren Strategien zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken (Art. 5 OffenlegungsVO).

Gemäß (Art 3. OffenlegungsVO) verfolgen die VZ-Anlagestrategien keine gezielte Bewerbung von ökologischen oder sozialen Merkmalen.

Regelmäßig und kostenfrei informiert

Aktuelles zu Börsen und Märkten und das Wichtigste zur Altersvorsorge und Ruhestandsplanung: regelmäßig per E-Mail in Ihrem Postfach.

Anrede
* Pflichtfeld