Immobilien

Hausbesitzer: Geld anlegen oder Darlehen tilgen?

Mit Sondertilgungen können Immobilienkäufer ihre Kreditverpflichtungen schneller verringern und Zinsen sparen. Aber Achtung: Das lohnt sich nur unter bestimmten Umständen.

Alexander Wunder
Anlageexperte
Aktualisiert am
14. August 2023

Viele Immobilienfinanzierungen ermöglichen Sondertilgungen. Dadurch können Kreditnehmer zusätzlich zu ihren monatlichen Raten mit Extrazahlungen ihr Darlehen reduzieren.

Merkblatt

Immobilien als Kapitalanlage: Darauf sollten Sie achten

In diesem Merkblatt erfahren Sie, worauf Sie bei der Entscheidung über Kauf oder Verkauf einer Renditeimmobilie achten sollten und welche Risiken mit Investitionen in Mietimmobilien verbunden sind.

Die Sonderzahlung bietet den Vorteil, dass sie die Entschuldung des Darlehens beschleunigt und die Kreditlaufzeit verringert. Wichtig ist, bei Vertragsabschluss auf entsprechende Sondertilgungsrechte zu achten, denn nachverhandeln ist später kaum möglich.

Doch sind Sondertilgungen immer sinnvoll? Attraktiv ist eine Sondertilgung vor allem bei hohem Kreditzins resp. wenn Zinssätze heute niedriger sind als bei Vertragsabschluss, weil dann vergleichsweise viele Zinsen gespart werden. 

Bei niedrigen Kreditzinsen sind Sondertilgungen dagegen weniger zu empfehlen, weil die Zinsersparnis gering ausfällt. Nur wenn die Sparzinsen niedrig sind, kann es für Kreditnehmer interessanter sein, das Geld ertragreich anzulegen.

Mehrrendite mit Aktien und ETFs

Da Immobilienfinanzierungen zumeist über viele Jahre laufen, können chancenreiche Wertpapieranlagen mit Aktien und ETFs eine Alternative zur Sondertilgung sein. Wertpapierportfolios schwanken zwar im Wert, eröffnen aber langfristig attraktive Renditen. 

Lesen Sie regelmäßig, wie Sie effizient sparen, günstig anlegen und gut fürs Alter vorsorgen:

Mit dem Ertrag aus einem ETF-Sparplan kann am Ende nicht nur der Kreditvertrag getilgt, sondern auch zusätzliches Kapital aufgebaut werden. Kreditnehmer, die anstatt jährliche Sondertilgungen zu leisten, die gleichen Beträge monatlich in einen ETF-Sparplan einzahlen, können langfristig einen Vermögensvorteil erzielen.

Weitere Informationen

Sie überlegen, ob Sie Sondertilgungen bei Ihrer Immobilienfinanzierung tätigen oder das Geld besser chancenreich anlegen sollen? Die Expertinnen und Experten des VZ beraten Sie gern. Rufen Sie an im VZ in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie ein erstes kostenfreies Beratungsgespräch.

Regelmäßig und kostenfrei informiert

Aktuelles zu Börsen und Märkten und das Wichtigste zur Altersvorsorge und Ruhestandsplanung: regelmäßig per E-Mail in Ihrem Postfach.

Anrede
* Pflichtfeld