Welche Vorteile haben Stiftungen beim VZ?

Wir investieren nur in Fonds, die in unseren Analysen herausragend abschneiden. Dabei gehen wir nach einem mehrstufigen Selektionsprozess mit qualitativen und quantitativen Kriterien vor. Wir wählen die objektiv besten Fonds aus und führen diesen Prozess wir laufend durch.
Das Depot jeder Stiftung wird mit einer individuellen Anlagestrategie bewirtschaftet, die zur Situation und den Zielen der Stiftung passt. Für die Umsetzung stehen 5 Anlagestrategien mit unterschiedlich hohem Aktienanteil zur Auswahl. Unser systematisches Risikomanagement erhöht die Stabilität des Depots.
Ihr persönlicher VZ-Stiftungsberater erläutert Ihren Gremien in regelmäßigen Besprechungen die Entwicklung des Wertpapierdepots. Er berät Sie bei der Anlagestrategie sowie der Planung und Umsetzung von Ausschüttungszielen.

Vermögensverwaltung für Stiftungen (PDF)

Factsheet

Vermögensverwaltung für Stiftungen

Stiftungen müssen planbare Ausschüttungen erzielen und ihr Anlagekapital sichern. Das Merkblatt zeigt, wie das geht.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.