Merkblatt

Das Kapital für den Ruhestand in 5 Schritten berechnen

Wohl jeder wünscht sich, den gewohnten Lebensstandard im Ruhestand weiterzuführen. Die meisten fürchten jedoch, dass ihre Einkünfte dann nicht mehr reichen werden, um alle Ausgaben zu decken. Diese sogenannte Rentenlücke muss aus dem Vermögen gedeckt werden. Und wer nicht genug Kapital hat, muss es bis zum Renteneintritt aufbauen. Spätestens mit Anfang 50 sollten Sie daher Ihren Kapitalbedarf berechnen und mit dem Ansparen beginnen.

In der Kundenberatung des VZ VermögensZentrums hat sich für die Berechnung ein mehrstufiges Vorgehen bewährt, deren Grundzüge in diesem kostenfreien Merkblatt vorgestellt werden.

Regelmäßig und kostenfrei informiert

Erfahren Sie alles Wichtige zu Geldanlagen, zur Altersvorsorge und zur Ruhestandsplanung: regelmäßig per E-Mail in Ihrem Postfach.

Anrede
* Pflichtfeld