Was muss ich beachten, wenn ich weiter arbeite?

Ob Sie Frührentner sind oder Ihre individuelle Regelaltersgrenze bereits erreicht haben: Sie dürfen so viel hinzuverdienen, wie Sie wollen, ohne dass Ihre Rente gekürzt wird. Bislang durften Frührentner nur bis zu einer bestimmten Hinzuverdienstgrenze verdienen, ohne dass ihre Altersrente gekürzt wurde. Diese Grenze lag bei 6.300 Euro pro Jahr, wurde in den letzten Jahren aber coronabedingt auf 44.590 bis 46.060 Euro angehoben. Zum 1. Januar 2023 wurde die Hinzuverdienstgrenze abgeschafft. Mehr erfahren Sie im Artikel "Worauf muss ich achten, wenn ich im Ruhestand erwerbstätig bin?" und im Merkblatt "Erwerbstätig im Ruhestand".

Merkblatt

Erwerbstätig im Ruhestand

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten und die Auswirkungen – vor allem, wenn Sie gleichzeitig Renten und ein Gehalt beziehen.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.