Immobilien als Geldanlage: Darauf sollten Sie achten

Mietwohnungen und Mehrfamilienhäuser sind bei Privatanlegern als Kapitalanlage begehrt. Niedrige Zinsen machen eine Finanzierung attraktiv, die Wertsteigerungen der letzten Jahre wirken verlockend.

Top-Lagen versprechen hohe Mieten, die vor allem im Ruhestand für Zusatzeinkünfte sorgen sollen. Doch die Rechnung geht oft nicht auf. Renditen werden falsch berechnet, Risiken und Kosten vernachlässigt und Wertentwicklungen zu optimistisch eingeschätzt. In diesem Merkblatt erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf einer Renditeimmobilie achten sollten.

Preis: kostenlos

Diese Seite teilen