Warum zahlt sich eine Gründungsberatung aus?

Die Gründung einer Stiftung ist mit zahlreichen finanziellen und organisatorischen Fragen verbunden. Besonders tückisch ist es unter anderem, den Stiftungszweck richtig zu definieren, den Kapitalübertrag zu planen und die Satzung und die Anlagerichtlinien auszuarbeiten. Treffen Stifter falsche Entscheidungen, kann das die Stiftung in ihrer Handlungsfähigkeit einschränken, dauerhaft viel Geld kosten und die Existenz der Stiftung sowie der Stifter gefährden. Das können Sie vermeiden, indem Sie sich von Anfang an von den erfahrenen Stiftungsexperten des VZ VermögensZentrums begleiten lassen.

Merkblatt

Eine eigene Stiftung gründen – das sollten Sie wissen

Lesen Sie, worauf Sie als Stifter achten sollten, wie Sie Fehler vermeiden und Geld sparen können.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.