Was sind die 3 Säulen der Altersversorgung?

Das deutsche Rentensystem besteht aus drei Säulen: 

  • 1. Säule: Gesetzliche und berufsständische Rente
    Die gesetzliche Rente sichert die Basisversorgung. Freiberufler zahlen stattdessen in berufsständische Versorgungswerke ein. 
  • 2. Säule: Betriebliche Rente
    Betriebsrenten dienen als Ergänzung zur Basisversorgung. Einzahlungen werden vom Arbeitnehmer im Form einer Entgeltumwandlung oder vom Arbeitgeber geleistet.
  • 3. Säule: Leistungen aus privater Vorsorge
    Bausteine sind privat angespartes Alterskapital, Riester- und Rürup-Renten, Renten- und Lebensversicherungen, das Eigenheim sowie Kapitalanlagen. 

Das Merkblatt "Die 3-Säulen-Versorgung: Was Sie im Ruhestand erwartet" zeigt Ihnen, wie viel Sie aus den einzelnen Renten-Säulen erwarten können.

Merkblatt

Die 3-Säulen-Versorgung: Was Sie im Ruhestand erwartet

Im Merkblatt erfahren Sie alles Wichtige zur gesetzlichen, betrieblichen und privaten Altersvorsorge.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.