Mit wie viel Geld kann ich rechnen?

Wie hoch die monatliche Rente bei einer Immobilienverrentung ist, hängt im Wesentlichen von zwei Faktoren ab: dem Wert der Immobilie und dem Alter des Verkäufers. Je besser Lage und Zustand Ihres Eigenheims sind und je älter Sie als Verkäufer sind, desto mehr Rente können Sie erzielen. 

Beispielrechnung: Ein 77-jähriges Ehepaar mit einer Eigentumswohnung im Wert von 400.000 Euro kann 1.500 Euro Immobilienrente pro Monat erwarten. Darüber hinaus sparen die Eheleute 1.300 Euro Miete pro Monat. Damit haben sie unterm Strich jeden Monat 2.800 Euro mehr Geld zur Verfügung. Mehr erfahren Sie im kostenfreien Merkblatt "Immobilienverrentung: So haben Sie im Alter mehr Geld".

Merkblatt

Immobilienverrentung: So haben Sie im Alter mehr Geld

Hauseigentümer können viel höhere Einkünfte erzielen und bis zum Lebensende in ihrem Haus wohnen bleiben.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.