Immobilienverrentung: Was ist das?

Die Immobilienverrentung richtet sich an ältere Haus- und Wohnungsbesitzer, die sich mehr Rente und höhere Rücklagen wünschen. Mit einer Immobilienverrentung können Sie Ihr Eigenheim so lange nutzen, wie Sie möchten, und trotzdem eine Zusatzrente erzielen: Das Haus wird verkauft oder beliehen, Sie bekommen das alleinige Nutzungsrecht und eine monatliche Leibrente oder eine Einmalzahlung. Damit wohnen Sie im Alter mietfrei, schließen mit dem zusätzlichen Geld Ihre Rentenlücke und haben die gewünschte Liquidität zur Verfügung. Auf unserer Website haben wir das Wichtigste zur Immobilienverrentung für Sie zusammengefasst.

Merkblatt

Immobilienverrentung: So haben Sie im Alter mehr Geld

Hauseigentümer können viel höhere Einkünfte erzielen und bis zum Lebensende in ihrem Haus wohnen bleiben.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.