Für wen eignet sich das Mandat?

Die Vermögensverwaltung für Stiftungen steht nicht nur großen Stiftungen offen, sondern auch mittleren und kleinen. Beim VZ VermögensZentrum können Stiftungen bereits ab 250.000 Euro verwalten lassen. Das VZ-Stiftungsmandat eignet sich für Gründer und Stiftungsvorstände, die Wert legen auf ein Portfolio mit individueller Anlagestrategie und persönlicher Betreuung. Ihnen steht ein persönlicher Stiftungsberater zur Seite, der Sie bei der Anlagestrategie und Ihren Ausschüttungszielen berät sowie Ihren Gremien regelmäßig Bericht erstattet.

Vermögensverwaltung für Stiftungen (PDF)

Factsheet

Vermögensverwaltung für Stiftungen

Stiftungen müssen planbare Ausschüttungen erzielen und ihr Anlagekapital sichern. Das Merkblatt zeigt, wie das geht.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.