VZ Fin-Talk am Mittag: in 20 Minuten up to date – Zusammenfassung der aktuellen Lage

Aktien: 

Unternehmen legen solide Jahresabschlüsse vor, die Lohnkosten steigen jedoch. Für 2024 werden robuste Ausschüttungen erwartet. Technologie-Titel könnten von einem neuen Innovationsschub profitieren.

Anleihen:

Die Verfallrenditen und Zinscoupons sind in den letzten beiden Jahren deutlich gestiegen. Wenn die Inflation weiter zurückgeht, ist in den kommenden Jahren mit tieferen Zinsen zu rechnen.

Wirtschaft:

Es herrscht nahezu Vollbeschäftigung, und es fehlen weiterhin Fachkräfte. Im laufenden Jahr dürfte die Weltwirtschaft um 2 bis 3 Prozent wachsen.

Politik und Geopolitik:

Die geopolitische Lage bleibt angespannt. Die Präsidentschaftswahlen in den USA im November werden die Märkte beschäftigen (im Rückblick waren Wahljahre oft gute Börsenjahre).

Regelmäßig und kostenfrei informiert

Aktuelles zu Börsen und Märkten und das Wichtigste zur Altersvorsorge und Ruhestandsplanung: regelmäßig per E-Mail in Ihrem Postfach.

Anrede
* Pflichtfeld