Wie viel Leibrente ist möglich?

Die Höhe der Leibrente hängt von mehreren, individuellen Faktoren ab:

  • Wert der Immobilie
  • Alter des Verkäufers und damit vom Wert des Wohnrechts
  • Dauer der Rentenzahlungen
  • Kostenregelung für den Unterhalt der Immobilie

Ein Beispiel: Ein 72-jähriges Ehepaar besitzt eine Eigentumswohnung im Wert von 500.000 Euro. Das Ehepaar kann mit einer Leibrente von 1.300 Euro pro Monat rechnen. Hinzu kommt der Wert des Wohnrechts von 1.600 Euro. Dieser entspricht näherungsweise der Miete, die das Ehepaar zahlen müsste, um eine vergleichbare Wohnung zu mieten. Das wäre im Fall eines Verkaufs ohne Wohnrecht notwendig. Der Gesamtwert der Rente ist also 2.900 Euro pro Monat.

Leibrente: So zahlt Ihnen das Eigenheim eine Rente (PDF)

Factsheet

So zahlt Ihnen das Eigenheim eine Rente

Leben Sie in den eigenen vier Wänden und wünschen sich höhere Einkünfte?

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.