Merkblatt

Grenzgänger und Pensionskasse: Rente oder Kapital beziehen?

Wer viele Jahre als Grenzgänger in der Schweiz arbeitet, erwirbt oft ein beachtliches Guthaben in der Pensionskasse. Rückt der Ruhestand näher, stellt sich die Frage, ob man sich das Kapital auf einen Schlag auszahlen lassen oder lieber eine lebenslange Rente beziehen sollte; auch eine Kombination aus Rente und Kapital ist möglich.
 
Diese Entscheidung ist unwiderruflich. Um eine vernünftige Entscheidungsgrundlage zu haben, sollten Sie sich mit den Vor- und Nachteilen des Renten- und Kapitalbezugs vertraut machen. Dann können Sie sorgfältig abwägen, welche Lösung den persönlichen Familien- und Vermögensverhältnissen am besten entspricht.
 
In diesem Merkblatt haben wir die wichtigsten Informationen und Kriterien zusammengefasst.