Ich trete bald eine Stelle in der Schweiz an. Was sollte ich wissen?

Sie starten demnächst bei einem Arbeitgeber in der Schweiz und behalten Ihren deutschen Wohnsitz? Als Grenzgänger stehen Ihnen einige Änderungen bevor. Zu Arbeitsbeginn müssen Sie sich u.a. um folgendes kümmern:

  • Arbeitserlaubnis (Grenzgänger-Bewilligung) beantragen
  • Finanzamt und Kindergeldkasse informieren
  • Bankkonto in Franken eröffnen
  • Krankenversicherung aus drei Optionen wählen
  • Prüfen, ob Zusatzversicherungen notwendig sind
  • Altersvorsorge anpassen

Im Merkblatt "Checkliste für Grenzgänger vor Stellenantritt in der Schweiz" haben wir das Wichtigste für Sie zusammengefasst. 

Leitfaden

In der Schweiz arbeiten, in Deutschland leben

Erfahren Sie, worauf Sie als Grenzgänger oder Auswanderer achten müssen, wie Sie Steuern sparen und wie Sie Ihren Ruhestand absichern.

Merkblatt

Checkliste für Grenzgänger vor Stellenantritt in der Schweiz

Sie starten demnächst bei Ihrem Arbeitgeber in der Schweiz, behalten aber Ihren deutschen Wohnsitz? Dann stehen Ihnen einige Änderungen bevor.

Termin

Kostenfreies erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten des VZ VermögensZentrums. Das erste Gespräch ist kostenfrei.