Geldanlagen

Volkswagen für Anleger: Autobauer mit fünf Modellvarianten

Mit Volkswagen, Traton und bald Porsche ist der größte Autobauer Europas mehrfach an der Börse. Lohnt sich ein Investment? 

"Die VW-Aktiengattungen und auch Porsche werden von Analysten wegen der komplizierten und nicht effektiven Unternehmensstruktur regelmäßig mit Bewertungsabschlägen belegt", sagt Michael Ausfelder vom VZ VermögensZentrum. "Den Gründerfamilien und dem Land Niedersachsen einen bestimmten Anteil der Stimmrechte fest zuzuschreiben erschwert eine unabhängige Unternehmensführung." 

Michael Ausfelder: "Porsche-Kunden sind weniger preissensitiv. Somit wird eine Porsche längerfristig im Durchschnitt ein höheres Wertwachstum erzielen können als ein Massenhersteller mit hauchdünnen Margen."

Den vollständigen Artikel können Sie im Handelsblatt vom 2. September lesen.