Ruhestand

Urlaub für immer

Immer mehr Rentner leben Ausland. Michael Huber vom VZ VermögensZentrum weiß, auf welche Fragen es dabei ankommt.

"Wer relativ früh weiß, dass ein Umzug ins Ausland im Alter eine Option sein könnte, kann seine gesamte Altersvorsorge darauf ausrichten", sagt Michael Huber vom VZ VermögensZentrum. Das VZ unterstützt seine Kunden bei der Finanzplanung für den Ruhestand. "Je länger die Ausreise vorbereitet wird, desto besser." Die Entscheidung für ein bestimmtes Ziel kann auch erst später fallen. 

Ein wichtiger Punkt ist die Frage, welchen Lebensstandard man sich von seiner Rente leisten kann und welche Ausgaben für Wohnen, Lebensmittel und Freizeitgestaltung zu erwarten sind. Auch über das Gesundheitssystem des Ziellandes sollte man sich ausreichend informieren. Michael Huber kennt Personen, die nach Deutschland zurückgekehrt sind, weil die medizinische Versorgung nicht ausreichte. Hinzu kommen persönliche Herausforderungen wie die Kultur des Ziellandes, die möglicherweise fremde Sprache sowie die Entfernung zu Familie und Freunden. 

Den vollständigen Artikel können Sie in der WirtschaftsWoche 3/2023 und auf der Website der WirtschaftsWoche lesen (Abonnement erforderlich).