Stiftungs-Check:

Kostenfrei für Stiftungsvorstände

Je länger die Niedrigzinsphase dauert, desto schwieriger wird es für Stiftungsvorstände, ihre finanziellen Ziele zu erreichen. Mit dem kostenfreien Stiftungs-Check des VZ schaffen Sie die Grundlage, um die Finanzen Ihrer Stiftung zu optimieren.

Die meisten Stiftungen haben das Potenzial, ihre Erträge zu steigern und Kosten zu senken. Es lohnt sich, die Satzung, Anlagerichtlinien, Geldanlagen und Gebühren von den unabhängigen Experten des VZ überprüfen zu lassen. Im Rahmen eines kostenfreien Stiftungs-Checks analysieren wir zudem die Flexibilität der Satzung, die Rücklagenbildung und Kapitalstruktur Ihrer Stiftung. Sie erfahren:

  • ob Sie mit Ihrem Rendite-Risiko-Profil im Niedrigzinsumfeld richtig aufgestellt sind,
  • wie Sie Ihr Stiftungsvermögen besser strukturieren können,
  • wie Sie den Erhalt des Stiftungsvermögens sichern,
  • welche Risiken bei Ihren Anlagen bestehen,
  • ob und, falls ja, welche Kosten Sie senken können und
  • wie Sie auch künftig genügend laufende Erträge generieren.

So geht es

Füllen Sie das Formular aus. Auf dieser Basis erhalten Sie eine schriftliche Auswertung mit konkreten Lösungsvorschlägen per Post, die wir gerne mit Ihnen persönlich besprechen. Bitte teilen Sie uns Ihre vollständige Adresse mit. Bei Rückfragen melden wir uns per E-Mail oder Telefon. Ihre Daten behandeln wir streng vertraulich. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier

Persönliche Angaben

Bitte alle Felder ausfüllen

Anrede
+49
Angaben zur Stiftung
Bitte legen Sie eine Kopie Ihres Depotauszugs, Ihrer Anlagerichtlinien, Ihrer Stiftungssatzung und Ihres letzten Jahresabschlusses bei (PDF-Format, max. 20 MB)
Nur eine Datei möglich.
20 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf.
Nur eine Datei möglich.
20 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf.
Nur eine Datei möglich.
20 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf.
Nur eine Datei möglich.
20 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf.