Ratgeber

Unser Expertenwissen zum Nachlesen

Im Ratgeber finden Sie kostenfreie Merkblätter, Fachartikel zum Nachlesen und Bücher zum Bestellen. In unseren Videos fassen die Expertinnen und Experten des VZ das Wichtigste für Sie zusammen.

346 Resultate
Fachartikel

Früher in Rente gehen: Mit dieser Strategie kann es klappen

Nicht jeder möchte bis 67 arbeiten. Ein vorzeitiger Ausstieg ist aber teuer. Mit einer sorgfältigen Planung und genügend Kapital kann der frühe Ruhestand gelingen.

Weiterlesen
Fachartikel

Der Finanzplan für den Ruhestand

Wer seinen Lebensabend fundiert vorbereiten möchte, beginnt mit einem soliden Finanzplan.

Weiterlesen
Fachartikel

Die 4 wichtigsten Einkommensstrategien im Ruhestand

Aus dem Vermögen lassen sich auf verschiedene Weisen regelmäßige Einkünfte erzielen. Die meisten setzen auf eine oder mehrere dieser Einkommensstrategien. 

Weiterlesen
Fachartikel

Etappenstrategie

Die Etappenstrategie stellt den Einkommensbedarf im Ruhestand sicher.

Weiterlesen
Fachartikel

Die Schlüsselfragen der Vorsorge

Gesetzliche Versicherungen reichen in der Regel nicht aus, um den Lebensunterhalt im Rentenalter zu sichern.

Weiterlesen
Fachartikel

Checkliste für die persönliche Anlagestrategie

Die Anlagestrategie muss auf die individuellen Bedürfnisse, Ziele und Möglichkeiten abgestimmt sein. Bei der Herleitung helfen einige wichtige Fragen.

Weiterlesen
Fachartikel

Anlagelösungen für den Ruhestand

Wer in den Ruhestand geht, muss seine Anlagestrategie neu ausrichten: Denn jetzt steht nicht mehr der Vermögensaufbau im Vordergrund, sondern ein kontrollierter Vermögensverzehr.

Weiterlesen
Fachartikel

Sparen und gleichzeitig versichern

Eine Sparversicherung kann sinnvoll sein, wenn man regelmäßig einen Betrag fürs Alter sparen will und eine Todesfallrisikodeckung braucht.

Weiterlesen
Merkblatt

Richtig für das Alter vorsorgen: Was Ehepaare wissen müssen

Vielen Ehepaaren ist nicht bewusst, dass die Ehefrau oft nicht ausreichend abgesichert ist.

Merkblatt

Depot-Check – die häufigsten Fehler von Anlegern

Unabhängige Depot-Checks des VZ zeigen: Viele Anleger gehen mit ihren Wertpapieren zu hohe Risiken ein und nutzen ihre Chancen zu wenig aus.

Video

Anlegen mit ETFs

Video von Tom Friess

Anschauen
Video

Die passende Anlagestrategie herleiten

Video von Tom Friess

Anschauen
Fachartikel

Lassen Sie nicht zu, dass die Inflation Ihr Vermögen vernichtet

Steigende Preise sind Gift für Sparer. Auf Konten verliert ihr Geld dadurch stetig an Wert. Sachwerte wie Aktien schützen vor Inflation und bieten die Chance auf Wertsteigerungen.

Weiterlesen
Fachartikel

Wie Sie aus Ihrem Vermögen eine Zusatzrente machen

Um im Ruhestand gut leben möchte, braucht man Vermögen, um seine Einkommenslücke zu decken. Wird das Alterskapital mit der Etappenstrategie angelegt, bleibt es trotz Entnahmen langfristig erhalten.

Weiterlesen
Fachartikel

Früher in Rente: Was kostet das?

Der Traum von der Frührente ist schnell ausgeträumt, wenn man die finanzielle Planung auf die leichte Schulter nimmt.

Weiterlesen
Fachartikel

Checkliste: Die wichtigsten Aufgaben im Überblick

Wer im Ruhestand finanziell abgesichert sein möchte, sollte spätestens mit 50 mit der Vorbereitung beginnen. Die wichtigsten Planungsaufgaben im Zusammenhang mit dem Ruhestand haben wir hier für Sie zusammengefasst. 

Weiterlesen
Fachartikel

Diversifikation: Warum Risikostreuung bei der Geldanlage so wichtig ist

Die Geldanlagen breit zu streuen, hilft, Risiken zu senken. Die Tipps der VZ-Anlageexperten helfen, das Wertpapierdepot bestmöglich abzusichern.

Weiterlesen
Fachartikel

Das "magische Dreieck" der Geldanlage

Anleger sollten sich auf die drei Faktoren konzentrieren, die ihre Geldanlagen beeinflussen: Rendite, Risiko und Liquidität. 

Weiterlesen
Fachartikel

Im Ruhestand freiwillig krankenversichert

Wer die Voraussetzungen für die Aufnahme in die Krankenversicherung der Rentner (KVdR) nicht erfüllt, kann sich bei einer gesetzlichen Krankenkasse freiwillig versichern.

Weiterlesen
Fachartikel

Familienversicherung

Ehepartner sind häufig in der gesetzlichen Krankenversicherung kostenfrei mitversichert.

Weiterlesen