vz news, August 2021

vznews63-front-tiny-214x318

Aktionen

Profitieren Sie von unseren aktuellen Angeboten

Vinz: Vinz – das ist die geniale Renten-App des VZ. Sie hilft Ihnen, Ihre Rentenansprüche zu ermitteln. Außerdem zeigt sie auf, wie groß Ihre Rentenlücke ist und mit welchen Vorsorgeformen Sie diese am besten schließen. Nutzen Sie Vinz für sich! Mehr erfahren

Vorträge: Besuchen Sie eine kostenfreie Infoveranstaltung in Ihrer Nähe. Sie erfahren von den VZ-Experten, wie Sie Ihr Geld sinnvoll anlegen. Jetzt anmelden

Webinare zu Geldanlagen, Nachlass und Ruhestand: Das VZ informiert in Webinaren über aktuelle Themen wie Abfindung, ETF-Anlagen, Frührente und Nachlass. Melden Sie sich an und befragen Sie die VZ-Experten live von Ihrem PC aus. Jetzt anmelden

Merkblätter

Kostenfreie Merkblätter aus der vz news #63 bestellen

Seite 1: Immobilienverrentung: So haben Sie im Alter mehr Geld bestellen
Seite 2: So finden Sie die richtige Anlagestrategie bestellen
Seite 2: Etappenstrategie: Einkommen im Ruhestand sichern bestellen
Seite 3: Basisrente mit Wertpapieren bestellen
Seite 4: Wichtige Tipps zur Frührente bestellen
Seite 5: Anlegen im Niedrigzinsumfeld bestellen
Seite 6: Gebühren sparen bei Geldanlagen bestellen
Seite 6: Sparen und Anlegen mit ETFs bestellen
Seite 7: Das ist beim Vererben zu beachten bestellen
Seite 7: Den Ehepartner optimal absichern bestellen

vz news #63

Die Themen der aktuellen Ausgabe

Geben Sie Ihrem Vermögen Zeit, sich in Ruhe zu vermehren

Trotz Krisen bewegen sich Aktienkurse langfristig immer aufwärts. Wer für seinen Ruhestand vorsorgt, sollte sich das zunutze machen. Die wichtigsten Tipps dazu.

Basisrente: Hände weg von diesen teuren Anbietern!

Die Basisrente ist eine echte Perle der Altersvorsorge. Doch Achtung: Die Angebote der Versicherer sind zu teuer. Es gibt deutlich bessere und günstigere Alternativen.

Der Traum von der Frührente ist schnell ausgeträumt ...

... wenn man die finanzielle Planung auf die leichte Schulter nimmt. Oft reicht das Geld dann nicht bis ins hohe Alter. Die folgenden Anregungen zeigen, wie Sie alles Wichtige rechtzeitig in die Wege leiten.

Negativzinsen: Die Ersparnisse jetzt unter die Matratze legen?

Es ist eine verkehrte Welt: Viele Banken verlangen Zinsen dafür, dass man ihnen Geld anvertraut. Dazu kommen auch noch Inflation, Steuern und immer höhere Bankgebühren. Handeln Sie jetzt, wenn Sie Ihre Esparnisse schützen wollen.

Darum empfehlen Bankberater nicht die günstigen Fonds

Viele Investmentfonds halten nicht, was sie versprechen – gleichzeitig streichen sie überzogene Gebühren ein. Hüten Sie sich davor, Ihr Geld in unnötig teuren Fonds anzulegen. Es gibt bessere und kostengünstigere Alternativen.

Lebenspartner sind kaum geschützt, falls etwas passiert

Unverheiratete sind schlechter gestellt als Ehepaare, wenn ein Partner krank wird oder stirbt. Über diese Unterschiede sollten Lebenspartner Bescheid wissen.

Neu: Persönliche Vorträge vor Ort

Das VZ kommt wieder zu Ihnen: Sofern die Pandemie keinen Strich durch die Rechnung macht, berichten unsere Experten in kostenfreien Vorträgen über aktuelle Lösungen und geben Tipps zu den Themen Ruhestand, Geldanlage und Nachlass.

Diese Seite teilen