vz news, Mai 2021

vznews62-front-tiny-214x318

Aktionen

Profitieren Sie von unseren aktuellen Angeboten

Ruhestands-Check: Wissen Sie, wie viel Geld Sie im Ruhestand benötigen und wie viel Vermögen Sie dafür aufbauen müssen? Im kostenfreien Ruhestands-Check erfahren Sie, wie groß Ihre Einkommenslücke sein wird und was Sie tun können, um diese zu schließen. Ruhestands-Check machen

Vinz: Altersvorsorge nicht auf die lange Bank. Die Renten- App "Vinz" des VZ VermögensZentrums erleichtert Ihnen den Einstieg
und funktioniert via Smartphone ganz einfach. Mehr erfahren

Immoilien-Check: Vor dem Kauf einer Renditeimmobilie sollten Sie genau prüfen, wie rentabel diese nach Abzug aller Kosten und Steuern ist. Mit dem kostenfreien Immobilien-Check erhalten Sie eine unabhängige Einschätzung zur Rendite Ihres Wunschobjekts. Immobilien-Check machen

Vorträge: Besuchen Sie eine kostenfreie Infoveranstaltung in Ihrer Nähe. Sie erfahren von den VZ-Experten, wie Sie Ihr Geld sinnvoll anlegen. Jetzt anmelden

Webinare zu Geldanlagen, Nachlass und Ruhestand: Das VZ informiert in Webinaren über aktuelle Themen wie Abfindung, ETF-Anlagen, Frührente und Nachlass. Melden Sie sich an und befragen Sie die VZ-Experten live von Ihrem PC aus. Jetzt anmelden

Merkblätter

Kostenfreie Merkblätter aus der vz news #62 bestellen

Seite 1: Depotberatung bestellen
Seite 2: Sparen und Anlegen mit ETF bestellen
Seite 2: Was ist ein ETF? bestellen
Seite 3: Was ist eine Aktie? bestellen
Seite 4: 4-Topf-Strategie mindert Risiken bestellen
Seite 4: So budgetieren Sie den Ruhestand bestellen
Seite 5: Basisrente mit ETFs und Steuerbonus bestellen
Seite 6: Immobilien als Geldanlage bestellen
Seite 7: 10 häufige Fehler beim Vererben bestellen
Seite 7: Digitaler Nachlass bestellen

vz news #62

Die Themen der aktuellen Ausgabe

Sparen für das Alter: Geringe Kosten sprechen klar für ETFs

Sparkonten sind bei Niedrigzinsen ein Verlustgeschäft. Heute ist es sinnvoll, mit Wertpapieren für den Ruhestand zu sparen. Denn Aktien sind chancenreich und Fonds sorgen für breite Risikostreuung. Wichtig ist, auf die Anlagekosten zu achten.

Raus aus der Zinsfalle: Darum sind Aktien jetzt eine gute Wahl

Die Angst vor Verlusten hält viele Anleger von Aktien fern. Mit Aktien kann der Wert der Anlage zwar schwanken, dafür investiert man sein Geld in echte Unternehmen. Das zahlt sich langfristig aus. Dabei sind wichtige Punkte zu beachten.

Einfach besser vorsorgen: Damit Sie Risiken stets im Griff haben

Für Familien und Berufstätige ist es wichtig, sich umfassend gegen Risiken und unvorhergesehene Ereignisse zu wappnen. Die 4-Topf-Strategie ist ein Vorsorgekonzept, das die eigenen Finanzen heute und in Zukunft optimal absichert.

Mit dem Ruhestandsbudget sorglos in Rente

Mit Renteneintritt sinkt das Einkommen in der Regel ab. Vielen Rentnern droht deshalb eine Einkommenslücke.

Steuertipp: So zahlt der Fiskus ein Drittel Ihrer Altersvorsorge

Vorsorgen und dabei kräftig Steuern sparen – die sogenannte Basisrente macht’s möglich. Fließen die Beiträge in Wertpapieranlagen, wächst das Alterskapital kräftig an. Unterm Strich zahlen Sparer nur etwa 40 Prozent Ihrer Rentenleistung selbst.

Mietobjekt: Nicht von falscher Renditerechnung blenden lassen!

Immobilien zur Kapitalanlage sind nur dann eine gute Geldanlage, wenn die Rendite nach Abzug aller Kosten stimmt. Doch häufig wird falsch gerechnet, weil nicht alle Kosten erfasst sind. Erst die effektive Rendite zeigt, ob sich das Investment lohnt.

Den Nachlass richtig vererben: Vermeiden Sie diese Fehler

Die meisten schieben die Regelung ihres Nachlasses auf die lange Bank. Ohne Testament kann es aber zu Streit kommen oder das Erbe in die falschen Hände geraten. Und auch mit Testament kann es Ärger geben – wenn es falsch geschrieben wurde.

Neue Vorträge und Live-Webinare

Tipps und aktuelle Lösungen zu den Themen Ruhestand, Geldanlage und Nachlass bieten die neuen Vorträge und Webinare des VZ VermögensZentrums. Wegen der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung zu den Vorträgen unbedingt erforderlich.

Diese Seite teilen