vz news, Februar 2021

vznews61-front-tiny-214x318

Aktionen

Profitieren Sie von unseren aktuellen Angeboten

Persönlicher Leitfaden: Möchten Sie wissen, ob Ihr Geld im Alter reicht – oder wie viel Sie für einen sorgenfreien Ruhestand brauchen?
Der persönliche Leitfaden des VZ zeigt es Ihnen. Jetzt bestellen

Ruhestands-Check: Wissen Sie, wie viel Geld Sie im Ruhestand benötigen und wie viel Vermögen Sie dafür aufbauen müssen? Im kostenfreien Ruhestands-Check erfahren Sie, wie groß Ihre Einkommenslücke sein wird und was Sie tun können, um diese zu schließen. Ruhestands-Check machen

Altersvorsorge-App: Die neue Smartphone-App des VZ zeigt, wie gut Ihr Renten-Akku bereits gefüllt ist, wie viel bis zur Wunschrente noch fehlt und wie Sie am besten dorthin kommen. Jetzt App herunterladen 

Depot-Check: Ein unabhängiger Depot- Check beim VZ zeigt, ob Ihre Anlagestrategie passt und Sie die bestmöglichen Anlageinstrumente nutzen. Depot-Check machen

Depotkosten-Vergleich: Sie möchten Ihre Depotkosten senken? Das mögliche Sparpozenial zeigt ein Vergleich. Kostenvergleich machen

Vorträge: Besuchen Sie eine kostenfreie Infoveranstaltung in Ihrer Nähe. Sie erfahren von den VZ-Experten, wie Sie Ihr Geld sinnvoll anlegen. Jetzt anmelden

Webinare zu Geldanlagen, Nachlass und Ruhestand: Das VZ informiert in Webinaren über aktuelle Themen wie Abfindung, ETF-Anlagen, Frührente und Nachlass. Melden Sie sich an und befragen Sie die VZ-Experten live von Ihrem PC aus. Jetzt anmelden

Merkblätter

Kostenfreie Merkblätter aus der vz news #61 bestellen

Seite 2: So berechnen und schließen Sie Ihre Rentenlücke bestellen
Seite 2: Günstig mit Wertpapieren sparen bestellen
Seite 3: Basisrente mit ETFs und Steuerbonus bestellen
Seite 4: Anlegen im Niedrigzinsumfeld bestellen
Seite 4: Depot-Check – Die häufigsten Fehler von Anlegern bestellen
Seite 5: Plötzlich Geld bestellen
Seite 5: Erfolgreich Anlegen mit ETFs bestellen
Seite 6: Vorteile Entgeltumwandlung bestellen
Seite 6: Gebühren sparen bei der Geldanlage bestellen
Seite 7: Immobilienverrentung: Für mehr Geld im Alter bestellen
Seite 7: Wichtige Vollmachten für Vorsorge und Betreuung bestellen

vz news #61

Die Themen der aktuellen Ausgabe

Rentenlücke zuverlässig schließen: So berechnen Sie Ihr Alterseinkommen richtig

Die Rentenlücke ist nicht die Differenz zwischen letztem Gehalt und der gesetzlichen Rente. Da viele Aspekte hineinspielen, ist die Berechnung komplexer als häufig angenommen. Diese Punkte führen zum richtigen Ergebnis.

Private Altersvorsorge: Nutzen Sie die neuen Steuervorteile

Ein sorgenfreier Ruhestand geht nur mit privater Vorsorge. Sehr vorteilhaft sind hier die Möglichkeiten der Basisrente, insbesondere mit innovativen Lösungen, wie vom VZ entwickelt. Sie bietet größtmögliche Steuervorteile und hohe Ertragschancen.

Typische Anlagefehler: So verbessern Sie Ihre Rendite

Viele Anleger hätten mehr von ihrem Wertpapierdepot erwartet. Falsche Anlageentscheidungen und unnötig hohe Kosten verhindern aber oft ein besseres Ergebnis. Diese Tipps helfen, Ihre Rendite wieder in Schwung zu bringen.

Abfindung optimieren: 3 Tipps, damit netto mehr übrig bleibt

Bei Abfindungen geht oft viel Geld für Steuern und Sozialabgaben verloren. Wer die richtigen Maßnahmen trifft, kann seine Abgabenlast erheblich reduzieren und den ausgezahlten Betrag deutlich erhöhen.

Pensionszusage: Wie Unternehmer Steuern sparen und ihre Alterssicherung aufbessern

Selbstständige und Manager benötigen eine moderne Altersvorsorge, um ihren hohen Finanzbedarf im Alter zu decken. Besondere Vorteile bietet die Kombination von ETF-Sparen mit passendem Versicherungsschutz. Das sind die Gründe.

Im Eigenheim alt werden: So geht es ohne finanzielle Sorgen

Viele Eigenheimbesitzer befinden sich in einem Dilemma: Große Vermögenswerte stecken im Haus fest, werden aber für Sanierungen oder Pflegekosten benötigt. So erhöhen Sie Ihre Einkünfte im Ruhestand, ohne aus dem Haus ausziehen zu müssen.

Vorsorgedokumente für den Ernstfall

Krankheit, Unfall, Schicksalsschlag: Wer hilft Ihnen, wenn Ihnen etwas zustößt und Sie nicht mehr selbst entscheiden können? 

Diese Seite teilen