vz news, Mai 2019

Diese Seite teilen

vznews 54 Frontpage

Aktionen

Profitieren Sie von unseren aktuellen Angeboten

Vorträge zu Ruhestandsplanung, Geldanlagen und Nachlass: Besuchen Sie eine kostenfreie Infoveranstaltung in Ihrer Nähe. Sie erfahren von den VZ-Experten, wie Sie Ihr Geld sinnvoll anlegen. Jetzt anmelden

Depot-Check: Lassen Sie Ihre Geldanlagen von den Experten des VZ kostenfrei überprüfen. Unser Depot-Check zeigt, welches Verbesserungspotenzial in Ihrem Depot steckt. Jetzt Depot-Check bestellen

Merkblätter

Kostenfreie Merkblätter aus der vz news #54 bestellen

Seite 2: So sichern Sie Ihr Einkommen im Ruhestand bestellen
Seite 3: So viel kostet der vorgezogene Ruhestand bestellen
Seite 4: Mit Ausschüttungen eine attraktive Rendite erzielen bestellen
Seite 4: 10 häufige Fehler beim Nachlass (NEU) bestellen
Seite 5: VZ VermögensZentrum – Was wir für Sie tun können bestellen
Seite 6: Was lohnt sich – Robo-Advisor oder Vermögensverwaltung? (NEU) bestellen
Seite 6: Immobilien im Alter – das müssen Sie wissen bestellen
Seite 7: Sparen bei der Geldanlage – Auf diese Gebühren sollten Sie achten bestellen
Seite 7: Betriebliche Altersversorgung – Kapitalaufbau mit Steuervorteil bestellen

vz news #54

Die Themen der aktuellen Ausgabe

"Sell in May and go away" – Stimmt die alte Börsenweisheit?

An den Börsen droht im Sommer eine Durststrecke, behauptet die bekannte Börsenweisheit. Doch stimmt das wirklich? Ist es sinnvoll, im Mai Aktien zu verkaufen und erst im September wieder an der Börse einzusteigen?

Chaos im Vorsorgeordner? Mit Strategie zum Erfolg

Machen Sie nicht den gleichen Fehler wie viele Bundesbürger: Ohne Plan und Konzept fürs Alter sparen.

Früher in Rente: So vermeiden Sie finanzielle Lücken

Ein vorzeitiger Ruhestand kostet viel Geld. Prüfen Sie, wie Sie den Einkommensverlust ausgleichen können. Wer mitten im Berufsleben steht, hat in der Regel noch genug Zeit, um Vorsorgekapital anzusparen.

Risikofaktor Dividenden-Depot: Jetzt Anlagestrategie prüfen!

Viele Anleger versuchen mit dividendenstarken Aktien ihre Depoterträge zu stabilisieren. Eine Garantie dafür gibt es aber nicht. Deswegen ist eine ausgewogene Wertpapier-Diversifikation wichtig.

Nachlassplanung: Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Ohne eigene Regelung greift im Todesfall die gesetzliche Erbfolge. Besser ist die frühzeitige Aufteilung des Vermögens. Dabei passieren aber oft Fehler.

Sparen fürs Alter: Den Deutschen mangelt es an Konsequenz und guter Planung

Viele Bundesbürger legen regelmäßig Geld für den Ruhestand zurück. Weil sie aber häufig falsch sparen und öfter unterbrechen, laufen die Bemühungen ins Leere. VZ-Finanzexperte Christian Lange erklärt, woran das liegt.

Schwachstellen bei Robo-Advisors: für große Vermögen ungeeignet

Digitale Anlageroboter haben viele Vorteile. Sie sind zum Beispiel sehr effizient und kostengünstig. Doch reicht das, um mit seinen Geldanlagen erfolgreich zu sein?

Kostenfalle – Fondssparer verlieren durch Ausgabeaufschlag viel Geld

Beim Kauf eines Fonds ist der Ausgabeaufschlag der größte Gebührenposten. Bis zu fünf Prozent des Anlagekapitals gehen dadurch verloren. Das lässt sich vermeiden.