"Finanzberater des Jahres 2020": VZ erneut ausgezeichnet

LifePR, 28.01.2020

Im Wettbewerb um den "Finanzberater des Jahres 2020" belegten die Berater des VZ VermögensZentrums erneut Spitzenplätze in der Top-100-Liste der besten Finanzberater Deutschlands.

Damit knüpft das VZ an die hervorragenden Resultate der letzten Jahre an. "Unser Erfolgsrezept ist unser einzigartiger Ansatz, denn wir sind anders als klassische Finanzberater und Vermögensverwalter", betont Tom Friess, Vorsitzender der Geschäftsleitung des VZ VermögensZentrums.

"Das VZ ist unabhängig und hat keine eigenen Anlageprodukte. Unsere Kunden schätzen die persönliche Betreuung, wie bei der Anlageberatung", sagt der VZ-Chef. "Beim VZ erhalten Sie eine umfassende, fachkundige Beratung, zum Beispiel wenn Sie Ihren Ruhestand planen oder Konzepte zur Einkommens- und Vermögenssicherung brauchen. Ziel ist es, für jeden die passende Lösung zu entwickeln." Tom Friess verweist auch auf die geldwerten Vorteile: keine Ausgabeaufschläge, niedrige Transaktionskosten und günstige Depotführung.

Am Wettbewerb um den "Finanzberater des Jahres" nehmen bundesweit viele Hundert Finanzberater teil. Die Teilnehmer demonstrieren in mehreren Tests ihr Fachwissen. Zusätzlich bewirtschaften sie sechs Monate lang ein virtuelles Fonds-Portfolio, mit dem sie eine hohe Rendite erzielen und dabei die Wertschwankungen im Griff behalten müssen. Die Auszeichnung wird jedes Jahr von "Euro", der Monatszeitschrift für Geld und Wirtschaft, gemeinsam mit mehreren Partnerunternehmen vergeben.

Vertrauenssiegel der Fuchsbriefe

Auch in anderen Contests überzeugte das VZ die Juroren. So zeichneten die renommierten Fuchsbriefe das VZ VermögensZentrum mit dem Titel "Trusted Wealth Manager" aus. In einem unabhängigen Analyseverfahren bewerten die Prüfer die Vertrauenswürdigkeit von Private-Banking-Anbietern in Deutschland.

VZ gehört zu den größten Vermögensverwaltern Deutschlands

Citywire, das Magazin für institutionelle Anleger, hat das VZ VermögensZentrum in die Top-50-Liste der Vermögensverwalter 2019 aufgenommen. Ausgewählt werden die größten unabhängigen Vermögensverwalter Deutschlands, die keinem übergeordneten Finanzinstitut angehören und ihren Kunden das größtmögliche Anlageuniversum bieten.

Diese Seite teilen