Altersvorsorge: Was 40-Jährige jetzt tun sollten

Focus, 31.07.2019

Bei Erwerbstätigen um 40 stehen vielfach Karriere, Familiengründung und Eigenheim im Fokus. Tom Friess vom VZ VermögensZentrum zeigt, was Sie in diesem Alter für Ihre Altersvorsorge tun sollten.

Sie arbeiten schon etwas länger und haben sich im Beruf etabliert, eine Familie gegründet und ein Haus oder eine Wohnung gekauft – das kann das Leben komplizierter machen. "Nun es geht darum, dass Sie die Altersvorsorge trotzdem konsequent weiterführen", sagt Tom Friess. "Es ist ein Zeitpunkt, um sie zu überprüfen: Bin ich noch richtig aufgestellt, muss ich was Neues machen?"

Alterskapital aufbauen: Faustregel 10 Prozent vom Netto

Trotz Trubel mit Kindern und Eigenheim rät Tom Friess, die Altersvorsorge nicht zu vernachlässigen, sondern dran zu bleiben. "Sie sollten weiterhin circa zehn Prozent Ihres Netto-Einkommens auf die Seite legen", empfiehlt er. Das ist ein guter Richtwert, der langfristig hilfreich und realistisch ist. "Darüber hinaus sollten Sie die Hälfte aller zusätzlichen Einkünfte sparen, wie das 13. Monatsgehalt oder Boni", rät Tom Friess.

Bei der Hausfinanzierung nicht übernehmen

Steht der Eigenheimkauf noch bevor, sollte man die Raten so berechnen, dass die Finanzierung nicht zu eng ist. Die Zahlungen müssen auch tragbar sein, wenn ein Berufswechsel ansteht oder die finanzielle Situation anders aussieht wie geplant. "Das ist wichtig, damit Sie dann keine Probleme kriegen", betont Tom Friess.

Strategie hinterfragen und flexibel bleiben

Gleichzeitig sollte man jetzt seine Anlagestrategie auf den Prüfstand stellen. Hat sich das eigene Sicherheitsbedürfnis geändert? Wie passen die vorhandenen Investitionen und die finanziellen Ziele zu Darlehen und Familie?

Umso wichtiger ist es, bei den Anlagen flexibel zu bleiben. Tom Friess rät, in günstige Produkte ohne Provision zu investieren, die nur geringe Abschlusskosten haben. Ändert sich nämlich die persönliche Situation, kann man auch nach kurzer Zeit wieder aussteigen.

Zum Video

Diese Seite teilen