Steuern auf Fonds: die aktuellen Regelungen

Das Investmentsteuerreformgesetz (InvStG) hat die Besteuerung von Fonds neu reguliert. Ziele sind die Vereinfachung des Besteuerungssystems, die Beseitigung EU-rechtlicher Risiken durch die bisherige Ungleichbehandlung von in- und ausländischen Investmentfonds sowie die Eindämmung von Steuermissbrauch.

Für Anleger wirken sich diese Regelungen an mehreren Stellen aus. Positiv ist insbesondere der wesentlich niedrigere Aufwand bei der Erstellung der Steuererklärung.

Das Merkblatt erläutert die wichtigsten Änderungen und ihre Folgen und gibt Tipps, worauf Anleger besonders achten müssen.

Preis: kostenlos

Diese Seite teilen