Schenkung zu Lebzeiten: Vermögen sinnvoll weitergeben

Vermögen zu Lebzeiten zu verschenken hat drei Vorteile gegenüber dem Vererben: Sie können den Übertrag Ihres Vermögens besser planen, erleben die Freude der Beschenkten mit und können Steuerfreibeträge sogar mehrfach nutzen.

Wer allerdings zu früh zu viel weggibt, bringt seine eigene Absicherung in Gefahr. Planen Sie frühzeitig und umsichtig, damit Sie im Ruhestand genug Geld für sich haben – auch im Pflegefall oder wenn ein Ehepartner stirbt.

Das Merkblatt zeigt auf, wie Sie mit Schenkungen Steuern sparen, worauf bei Immobilien zu achten ist und wie viel Geld Sie für sich behalten müssen.

Preis: kostenlos

Diese Seite teilen