Diese Seite teilen

Pensionszusage (bAV): Finanzierung auslagern und sinnvoll anlegen

Die betriebliche Altersvorsorge ist nach wie vor eine attraktive Form, um Alterskapital aufzubauen. Speziell für Vorstände, Gesellschafter-Geschäftsführer und andere Führungskräfte eignet sich die rückstellungsfinanzierte Pensionszusage. Die große Flexibilität und die nahezu unbegrenzt steuerfreie Dotierung in der Ansparphase sprechen für die Pensionszusage.

Die anhaltende Niedrigzinsphase stellt eine große Herausforderung für die Finanzierung von bestehenden Pensionszusagen dar. Klassische Rückdeckungsversicherungen funktionieren in diesem Umfeld immer weniger. Das VZ VermögensZentrum bietet eine effiziente Lösung mit Wertpapieranlagen auf Wunsch in Kombination mit einer externen treuhänderischen Verwahrung. Das Merkblatt stellt die VZ-Lösung vor.

Preis: kostenlos